SBB schafft Billettverkauf im Zug ab
publiziert: Montag, 12. Sep 2011 / 14:09 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 13. Sep 2011 / 10:29 Uhr
Billettverkauf noch bis Dezember.
Billettverkauf noch bis Dezember.

Bern - Was im Regionalverkehr längst üblich ist, gilt ab Dezember im ganzen Bahnverkehr: Passagiere können auch in Fernverkehrszügen kein Billett mehr lösen. Wer ohne Ticket reist, gilt als Schwarzfahrer und bezahlt einen Zuschlag von mindestens 90 Franken.

Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
5 Meldungen im Zusammenhang
Strecken- oder Klassenwechsel sind aber weiterhin auch nach Antritt der Reise möglich. Wer sein GA oder Halbtax vergisst, bezahlt 5 Franken und kann das Abo später am Schalter vorweisen, wie der Verband für öffentlichen Verkehr (VöV) am Montag mitteilte. Nicht möglich ist dies bei übertragbaren Abonnementen, Junior- oder Enkel-Karten und dem «Gleis 7».

Für Irrfahrten wird ein Zuschlag von 10 Franken fällig. Kein Strafzuschlag wird künftig berechnet, wenn ein Passagier mit Zweitklassbillett in der Ersten Klasse sitzt. In solchen Fällen wird der Kontrolleur lediglich den regulären Tarif für den Klassenwechsel geltend machen.

Der VöV begründet die Billettpflicht damit, dass die Zugbegleiter wegen des wachsenden Passagieraufkommens nicht mehr alle Tickets kontrollieren könnten. Ohnehin lösten derzeit nur zwei von 1000 SBB-Reisenden ihr Billett im Zug.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Wer ohne Billett in ein öffentliches Verkehrsmittel steigt, soll künftig konsequent gebüsst werden können. Der ... mehr lesen 1
Reisende ohne Billett soll es härter an den Kragen gehen.
Bahnreisende müssen zwingend im Besitze eines gültigen Billetts sein.
Bern - Seit der Einführung der grundsätzlichen Billettpflicht in allen SBB-Zügen am ... mehr lesen
Bern - Die SBB wird in den Bahnhöfen wieder mehr Gratis-WC anbieten. Entsprechende Umbauarbeiten ab 2012 sind ... mehr lesen
Weil öffentliche Toiletten auf Bahnhöfen zumeist kostenpflichtig sind, benutzen viele Besucher die WCs stehender Züge.
Potentielle Kunden.
Bern - Um in vollen Zügen mehr Platz zu schaffen, führt die SBB eine neue ... mehr lesen 2
Bern - Wer künftig ein internationales Bahnbillett am SBB-Schalter oder via Callcenter kauft, zahlt neu 10 Franken Zuschlag. Bisher ... mehr lesen
SBB: Hohe Beratungskosten am Schalter.
Das Schlimmste in Sachen Wartezeiten scheint für den Samstag überwunden.
Das Schlimmste in Sachen Wartezeiten scheint für den Samstag ...
Es wird besser  Bern - Eine Lastwagenpanne mit Wartezeiten am Morgen, freie Fahrt an Nachmittag: Reisende fanden am Samstag je nach Anfahrtszeit vor dem Gotthard-Nordportal zwei ganz verschiedene Szenerien vor. Der Verkehr dürfte in den nächsten Tagen nicht gross ins Stocken geraten. 
Alle verreisen in die Ferien - Stau ist vorprogrammiert.
Reisende per Auto brauchen Geduld Bern - In 18 Kantonen beginnen am Freitagmittag die Sommerferien. Einzig im Kanton Zürich und in einigen Aargauer Gemeinden müssen ...
Barfusswanderwoche  An den Fusssohlen hat der Mensch einen sehr sensiblen Tastsinn. Verschiedene ...
Das Barfusslaufen auf verschiedenen Untergründen stärkt die innere Muskulatur und fördert das Wohlbefinden.
Ein Freudenfest für die Füsse.
Barfusswanderwoche  Was gibt es schöneres als über Moos zu gehen? Man möchte sich den wohlriechenden Waldteppich ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3138
    Wenn... man weiss, dass die türkischen Bozkurt einen Panturkismus von Europa ... gestern 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Komisches Verständnis! Ist schon sehr komisch, was der zombie da schreibt und was er ... gestern 00:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3138
    Es... ist schon beängstigend, wie sich die europäischen Regierungen von ... Sa, 04.07.15 12:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Nicht wirtschaftsfeindlich? Nicht realisierbar! Träume kann jeder haben, aber nicht jeder Traum ist ... Fr, 26.06.15 17:36
  • Froschkoenig aus Zürich 1
    FDP fordert Ähnliches, allerdings ohne utopisches "Wegdenken" des gesamten seequerenden Verkehrs Im Jahr 2012 forderte die FDP, genau dieses Gebiet mittels Tieferlegung ... Fr, 26.06.15 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3138
    Bei... den Attentätern vom 11. September, jenen von London, Paris, Madrid, ... Di, 23.06.15 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3138
    Diese... Frauen werden sich noch ganz schön umgucken dort unten. Im zurzeit ... Di, 23.06.15 09:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Das Drama ist, dass selbst ein durchschlagender Erfolg der Aktion gegen die ... Di, 23.06.15 00:19
Das Flussbad Oberer Letten, Limmat.
Unglücksfälle Zwei Tote im Flussbad Oberer Letten Am Sonntagabend, 5. Juli 2015, kam es beim Flussbad ...
Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 23°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 36°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten