Mit Profispielervereinigung
SFV beschliesst Grundsatzvereinbarung
publiziert: Freitag, 29. Jan 2016 / 15:24 Uhr
Eine neue Grundsatzvereinbarung steht.
Eine neue Grundsatzvereinbarung steht.

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) haben mit der Profispielervereinigung Swiss Association of Football Players (SAFP) eine neue Grundsatzvereinbarung abgeschlossen.

In dieser erklärten sich die Organisationen, ihren Dialog über die wichtigsten aktuellen Fragen des Fussballs zu intensivieren.

Angedachte Themen sind die Förderung und Entwicklung des Berufsfussballs in der Schweiz, der Schutz minderjähriger Spieler, die Bekämpfung von Rassismus, Diskriminierung und von Spielmanipulationen sowie die Verbesserung der Regeln im finanziellen Bereich, um die finanzielle Situation der Klubs zu stabilisieren und die Löhne der Spieler zu schützen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 9°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Luzern 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Genf 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten