Vier Störer rausgeworfen
SRF erstattet Strafanzeige wegen Hitler-Gruss im Fernseh-Studio
publiziert: Dienstag, 26. Jun 2012 / 15:15 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 26. Jun 2012 / 15:43 Uhr
SRF hat bisher nur gute Erfahrungen mit dem Livepublikum gemacht.
SRF hat bisher nur gute Erfahrungen mit dem Livepublikum gemacht.

Zürich - Ein Studiogast, der am Sonntagabend nach dem EM-Fussballmatch England-Italien im Fernseh-Studio den rechten Arm zum Hitler-Gruss erhoben hat, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. SRF wird Strafanzeige erstatten.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
SF-Sprecher Marco Meroni bestätigte am Dienstag entsprechende Medienberichte. Dass sich ein Studiogast derart daneben benehme, entspreche bei Weitem nicht den sehr guten Erfahrungen, die SRF mit seinem Livepublikum gemacht habe und mache, sagte Meroni.

Bei der Sendung sind noch weitere Personen unangenehm aufgefallen. Insgesamt wurde eine Gruppe von vier Störern vor Ende der Sendung aus dem Studio geführt.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Es handelte sich um die Apotheke an der Falkenstrasse am Stadelhoferplatz in Zürich. (Symbolbild)
Es handelte sich um die Apotheke an der ...
Zeugen gesucht  Ein Unbekannter überfiel am Montagabend die Apotheke am Stadelhoferplatz und erbeutete mehrere hundert Franken. Eine Angestellte wurde leicht verletzt. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. 
Organisation besucht  Leinwand-Beauty Blake Lively (27) setzt sich dafür ein, dass der sexuelle Ausbeutung von Jugendlichen in Amerika ein Ende gesetzt wird.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2724
    In... der Sache um Pegida wird fast nur emotional argumentiert. Nur emotional ... heute 09:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2724
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2724
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Davon bin ich auch überzeugt, alle religiös begründeten Verhüllungen der Frauen sind nichts weiter, ... Di, 20.01.15 01:17
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Der Kern der Kopftuchfrage Weder der Schulrat, noch der Verfasser des Artikels traut sich, den ... Mo, 19.01.15 14:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2724
    Der... ursprüngliche spanische Einfluss auf den Philippinen hat bis heute ... Mo, 19.01.15 11:41
Die schneebedeckten Strassen führten zu Dutzenden Unfällen. (Archivbild)
Unglücksfälle Starker Schneefall stört Verkehr Bern/Zürich - Der erneute Wintereinbruch am Montagabend und ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 1°C 3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano -1°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten