Sacha Baron Cohen: Wieder eine Klage
publiziert: Samstag, 11. Jul 2009 / 17:01 Uhr

Los Angeles - Natürlich läuft auch der neue Film von Sacha Baron Cohen alias «Brüno» nicht ohne negative Begleiterscheinungen an.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Sacha Baron CohenSacha Baron Cohen
Schon vor einigen Wochen wurden Cohen und NBC Universal von einer Frau namens Richelle Olson verklagt. Damals gab die Dame an, eine Attacke der Cohen-Filmfigur «Brüno» habe sie in den Rollstuhl gezwungen.

Jetzt, so «tmz.com», erklärte Olson plötzlich, sie sei nicht körperlich angegriffen worden, sondern eher emotional. Olson erklärte, sie leite eine Charity-Bingo-Aktion und man habe ihr angeboten, einen Prominenten vorbeizuschicken. Wie es sich herausstellte, war der Promi «Brüno».

Dieser habe Bingo-Nummern gezogen und dabei «vulgäre Worte» verwendet. Sie habe darum gebeten, das Ganze zu stoppen, die Crew habe sie aber ausgelacht. Daraufhin sei Richelle Olson hysterisch geworden, habe geweint, sich unkontrolliert übergeben und habe dann das Bewusstsein verloren.

Als Folge sitzt die Frau jetzt im Rollstuhl. Und sie will Schmerzensgeld. Noch ist nicht klar wie viel.

(sl/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Los Angeles - Die Organisatoren der ... mehr lesen
Sacha Baron Cohen in «Hugo» von Martin Scorsese.
Sacha Baron Cohen bei der Premiere des Films in Berlin.
Los Angeles - Sacha Baron Cohen ... mehr lesen
Hollywood - Mit Brüno ist bereits der ... mehr lesen
Brüno will an den Erfolg des Vorgängerstreifens Borat anknüpfen.
Sacha Baron Cohen als schwuler österreichischer Reporter Brüno.
Los Angeles - Michael Jacksons überraschender Tod hat Auswirkungen auf den neuen Film von Sacha Baron Cohen. mehr lesen
New York - Sacha Baron Cohens («Borat») neuer Film «Brüno» über einen schwulen österreichischen Modejournalisten spaltet schon vor dem Kinostart die US-Verbände von Schwulen und Lesben. In den USA und weltweit kommt der Streifen Anfang Juli in die Kinos. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Hamburg - In diesem Film folgt ein ... mehr lesen
Sasha Baron Cohen deckt als «Borat» Klischees, Vorurteile und die Tücken der Völkerverständigung auf.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen 3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten