Sacha Baron Cohen plant «The Lesbian»
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 16:09 Uhr / aktualisiert: Freitag, 5. Okt 2012 / 18:11 Uhr
Sacha Baron Cohen plant angeblich neuen Film «The Lesbian»
Sacha Baron Cohen plant angeblich neuen Film «The Lesbian»

New York - Sacha Baron Cohen («Borat») will angeblich die Geschichte des chinesischen Milliardärs verfilmen, der Dutzende Millionen Dollar für einen Ehemann für seine lesbische Tochter geboten hat.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
5 Meldungen im Zusammenhang
Eine entsprechende Vereinbarung hätten der Komödiant und die Filmgesellschaft Paramount jetzt unterzeichnet, meldeten «The Hollywood Reporter» und das Internetportal «Imdb» am Freitag. Details, etwa über die Besetzung, gab es noch nicht.

Klar sei nur, dass der 40-jährige Baron Cohen den 76 Jahre alten Milliardär spielen werde. Der Milliardär Cecil Chao hatte in der vergangenen Woche öffentlich 65 Millionen Dollar dem Mann geboten, der seine Tochter heiratet. Die Frau war kurz zuvor in Frankreich eine Lebensgemeinschaft mit ihrer Partnerin eingegangen.

Die Geschichte scheint wie gemacht für Baron Cohen. Verlass ist auf seine Ankündigungen allerdings nicht. So hatte er vor zwei Jahren gesagt, er wolle einen Roman von Saddam Hussein verfilmen. Der Brite brachte zwar tatsächlich im Frühling «The Dictator» ins Kino. Mit Saddams Buch hat die rabenschwarze Komödie aber nichts zu tun.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Komiker und seine Gattin tauchten in Bademänteln und Puschen um drei Uhr nachts im Hotelzimmer des Hollywoodstars ... mehr lesen
Sacha Baron Cohen und Isla Fisher sind auch privat Scherzkekse - in Bademäntel gehüllt beschwerten sie sich bei Leonardo DiCaprio wegen Ruhestörung.
Sacha Baron Cohen (40) teilt als Generaladmiral Aladeen wieder mächtig aus.
Schauspieler Sacha Baron Cohen beleidigt als Diktator die australische Premierministerin. mehr lesen
Moskau - «Borat» sei Dank: Die Film-Satire des britischen Komikers Sacha Baron Cohen über einen idiotischen TV-Reporter aus ... mehr lesen
Dank dem Film «Borat» gibt es zehn mal mehr Touristen in Kasachstan.
«Brüno» gab den Zensoren Arbeit.
Singapur - Singapurs Filmzensoren haben aus dem Kinohit «Brüno» des britischen Komikers Sacha Baron Cohen einige kontroverse Szenen herausgeschnitten. Ausserdem wurde der Film erst für Zuschauer ab 21 Jahren ... mehr lesen
London - Kaum ist «Brüno» in den Kinos angelaufen, ist auch schon wieder Schluss mit der neuen Kultfigur von Sacha Baron Cohen. mehr lesen 
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Homophobie - ein heikles Thema in der Ukraine. (Symbolbild)
Homophobie - ein heikles Thema in der ...
Homophobie  Kiew - 24 Stunden, nachdem dort das Schweizer Schwulendrama «Der Kreis» gezeigt worden war, ist das Kino Zhovten in Kiew von einem Brandstifter abgefackelt worden. Die Polizei vermutet einen homophoben Hintergrund, Bürgermeister Vitali Klitschko verspricht den Wiederaufbau. 
Schweiz schickt Schwulenfilm ins Oscar-Rennen Delsberg - Die Schweiz entsendet den Schwulenfilm «Der Kreis» ins Oscar-Rennen um den besten ausländischen Film. Der Film des ...
Zwangsbehandlung aufgehoben  Schauspielerin Amanda Bynes (28) musste aus der Psychiatrie entlassen werden, nachdem ihre Zwangsbehandlung aufgehoben wurde.  
Amanda Bynes will sich jetzt ein Hotelzimmer suchen.
Eltern von Amanda Bynes wieder am Ruder Die Eltern der skandalgebeutelten Schauspielerin Amanda Bynes haben erneut die Vormundschaft für ihre Tochter.
Amanda Bynes hat sich laut ihren Eltern nicht unter Kontrolle.
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 8°C 12°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 14°C nebelig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten