Sadie Frost: Jude und ich waren füreinander bestimmt
publiziert: Montag, 6. Sep 2010 / 16:59 Uhr
Sadie Frost wurde während der Ehe mit Jude Law krank.
Sadie Frost wurde während der Ehe mit Jude Law krank.

Grosse Liebe: Für Sadie Frost (45) wird ihr Exmann Jude Law (38) wohl noch lange die grosse Liebe bleiben.

SHOPPINGShopping
Sadie FrostSadie Frost
Jude LawJude Law

Die Schauspielerin ('Bram Stoker's Dracula') traf ihren zukünftigen Mann am Set von 'Shopping', als sie noch mit dem Tänzer Gary Kemp verheiratet war. Nach Frosts Scheidung heiratete das Paar 1997 und bekam drei Kinder, bevor es sich 2003 wieder scheiden liess. Doch trotz ihrer Trennung und Jude Laws erneuter Liebe zu Sienna Miller haben die beiden geschafft, Freunde zu bleiben.

Intensive Anziehungskraft

«Ich machte einen Screentest mit Jude und sofort war da eine wirklich intensive Anziehungskraft. Ich fand ihn hinreissend und habe alles getan, um dieser Leidenschaft zu widerstehen», erklärte Frost in einem Interview mit der britischen TV-Show 'This Morning'.

«Ich wollte in meiner Ehe bleiben, aber da gab es etwas, was mich zu Jude hinzog und ich traf eine spontane Entscheidung und meine Beziehung mit Gary endete und ich kam mit Jude zusammen. Ich liebte Gary sehr, aber als ich Jude traf war es, als seien wir füreinander bestimmt. Ich fühlte mich, als hätte ich einen Teil meines Körpers gefunden. Er war einfach ein unglaublicher Mann und ein grossartiger Vater, wir sind noch immer gute Freunde.»

Post-natale Depressionen

Frost verriet weiter, dass ihre Ehe zu Jude Law wahnsinnig glücklich war, bis sie unter post-natalen Depressionen litt. Als ihr ältester Sohn Rafferty 1996 geboren wurde kämpfte die Aktrice mit der Mutterschaft und schämte sich dafür, dass sie nicht glücklicher war.

Sie suchte medizinische Hilfe und begann sogar sich selbst zu verletzen, um sich von dem «geistigen Schmerz» abzulenken: «Ich hatte Rafferty und ich hatte dieses tolle Leben, das Baby und den Ehemann. Ich hatte einfach dieses schwere Gefühl in mir, dass auf mich drückte, ich fühlte mich, als würde ich ins Sofa gezogen. Ich hatte echte Schmerzen, ziemlich unbequem. Es war tatsächlich sehr chemisch und hormonell. Ich fühlte mich überfordert und bekam die leichtesten Dinge nicht hin. Dafür schämte ich mich, ich fühlte mich, als müsste ich glücklich sein, ein Baby zu haben und als müsste ich damit zurechtkommen. Ich schätze, ich kämpfte gegen etliche Dämonen aus meiner Kindheit», erinnerte sich Sadie Frost.

(fest/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel -2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Bern -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern -2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Lugano -4°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten