Diamond-League-Meeting in Stockholm
Salto Nullo von Lavillenie
publiziert: Donnerstag, 21. Aug 2014 / 21:11 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 21. Aug 2014 / 22:16 Uhr
Das war wohl nix. (Archivbild)
Das war wohl nix. (Archivbild)

Der Stabhochsprung-Weltrekordler Renaud Lavillenie leistet sich beim Diamond-League-Meeting in Stockholm einen Salto Nullo und kassiert die erste Niederlage seit über einem Jahr.

Der Franzose scheiterte auf seiner Anfangshöhe von 5,60 m dreimal. Somit riss nach 20 Erfolgen seine Siegesserie. Einen derartigen Lauf hatte nicht einmal Sergej Bubka gehabt. Letztmals musste Lavillenie an den Weltmeisterschaften in Moskau 2013 einem Kollegen gratulieren. Nutzniesser des Missgeschicks war diesmal der Grieche Konstantinos Filippidis, der mit bescheidenen 5,60 m zum Prestigeerfolg kam.

Die einzige Jahres-Weltbestleistung ging auf das Konto von Muktar Edris (Äth). Der 5000-m-Läufer entledigte sich seiner Gegner mit einer 55er-Schlussrunde und senkte die Saisonbestmarke auf 12:54,83 Minuten. Im Feld der 100-m-Läufer disqualifizierte sich Michael Rodgers, auf dem Papier die Nummer 1 in Stockholm, mit einem Fehlstart. Mit einer Windunterstützung von 2,0 m/s sicherte sich Nesta Carter (Jam) in 9,96 Sekunden den Sieg.

Am elften von 14 Meetings der Premium-Serie gingen im Stockholmer Olympiastadion acht Europameister an den Start. Einen siegreichen Auftritt hatten Sandra Perkovic (Kro) im Diskuswerfen (66,74), Finnlands Speerwerfer Antti Ruuskanen (87,24) und 800-m-Läufer Adam Kszczot (Pol). Niederlagen mussten neben Lavillenie auch Kugelstösser David Storl (De), die Weitspringerin Eloyse Lesueur (Fr), trotz eines Fluges auf 6,94 m, die Hochspringerin Ruth Beitia (Sp) und die 1500-m-Läuferin Sifan Hassan (Ho) hinnehmen.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Zweitbeste Zeit ihrer Karriere  Mujinga Kambundji durchmass im deutschen Weinheim die 100 m in 11,14 Sekunden. Die Schweizer Rekordhalterin realisierte die zweitbeste Zeit ihrer Karriere. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten