Salvador Allende auf Wahlliste in Chile
Salvador Allende taucht auf chilenischer Wählerliste auf
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 16:49 Uhr
Salvador Allende hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen. (Archivbild)
Salvador Allende hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen. (Archivbild)

Santiago de Chile - Fast 40 Jahre nach seinem Tod während eines Militärputsches ist Chiles früherer Staatschef zur Teilnahme an Kommunalwahlen aufgefordert worden.

«Mir scheint, dass hier jemand seine Arbeit nicht richtig gemacht hat», sagte die Tochter des linksgerichteten Politikers, María Isabel Allende, dem Radiosender Cooperativa zur Panne bei den Wählerlisten für den Urnengang am Sonntag. Ihr Vater hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen.

Bereits im Mai hatten überholte Wählerlisten für Empörung gesorgt: Die amtlichen Dokumente riefen auch etwa 1000 Chilenen zur Stimmabgabe auf, die während der Diktatur von Augusto Pinochet verschwunden waren. Weil für sie keine Sterbeurkunden ausgestellt wurden, gelten die Verschleppten rechtlich weiter als lebendig.

Das Wahlamt erklärte dazu, die Listen würden automatisch erstellt, ein Todesfall könne nicht per Hand nachgetragen werden. Während Pinochets 17-jähriger Herrschaft verschwanden und starben insgesamt mehr als 3000 Menschen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Laut russischen Angaben seine die Beweise gegen Nadja Sawtschenko unwiderlegbar. (Symbolbild)
Laut russischen Angaben seine die Beweise gegen Nadja Sawtschenko ...
Internationale Forderung nach Freilassung  Moskau - Die ukrainische Helikopterpilotin Nadja Sawtschenko ist nach neun Monaten Haft in Russland offiziell wegen Mordes angeklagt worden. Sawtschenko soll für den Tod zweier russischer Journalisten letzten Sommer in der Ostukraine verantwortlich sein. 
Putin-naher Bikerclub  Warschau/Bratislava - Die «Nachtwölfe» müssen draussen bleiben: Polen hat die Einreise des russischen Motorradclubs mit guten Beziehungen zum russischen Präsidenten Wladimir Putin am Freitag abgelehnt.  
Flüchtlingskrise  Brüssel/Berlin/Budapest - Die Beschlüsse des EU-Gipfels zur Flüchtlingskrise sind auf Kritik gestossen. Das Treffen der Staats- und ...  
Titel Forum Teaser
  • Vitalis aus Hallau 46
    Beste Blender? wohl eher Spitze im Blenden. Weshalb haben wir mit die höchsten ... gestern 09:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Frau Lynch... folgt einem Vorgänger, der genauso schwarz ist wie sie selbst. Die ... gestern 09:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Perfide... Angriffe gegen Israel lassen nochmals die Ketten rasseln, die für das ... gestern 09:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Mit... der Einschätzung zu R. Kadyrow als brutaler Herrscher hat man bestimmt ... gestern 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Heute... soviel Leid auf der Welt wie nie? Nein, nicht wirklich. Nur soviel ... gestern 08:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Es... tut sich für ganz Europa ein islamistischer Feind auf, der nicht nur ... Do, 23.04.15 17:00
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Die... Flüchtlinge mit einem Verteilungsschlüssel in allen EU-Ländern zu ... Do, 23.04.15 16:08
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    .....die Probleme ganz praktisch und fest auf die Füsse fallen.... So ist es, zombie! "Egal was wir machen, es ist falsch. Mehr ... Do, 23.04.15 00:10
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 15°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 5°C 18°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 21°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 22°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 22°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 10°C 20°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten