Salvador Allende auf Wahlliste in Chile
Salvador Allende taucht auf chilenischer Wählerliste auf
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 16:49 Uhr
Salvador Allende hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen. (Archivbild)
Salvador Allende hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen. (Archivbild)

Santiago de Chile - Fast 40 Jahre nach seinem Tod während eines Militärputsches ist Chiles früherer Staatschef zur Teilnahme an Kommunalwahlen aufgefordert worden.

«Mir scheint, dass hier jemand seine Arbeit nicht richtig gemacht hat», sagte die Tochter des linksgerichteten Politikers, María Isabel Allende, dem Radiosender Cooperativa zur Panne bei den Wählerlisten für den Urnengang am Sonntag. Ihr Vater hatte sich am 11. September 1973 im Präsidentenpalast in Santiago de Chile das Leben genommen.

Bereits im Mai hatten überholte Wählerlisten für Empörung gesorgt: Die amtlichen Dokumente riefen auch etwa 1000 Chilenen zur Stimmabgabe auf, die während der Diktatur von Augusto Pinochet verschwunden waren. Weil für sie keine Sterbeurkunden ausgestellt wurden, gelten die Verschleppten rechtlich weiter als lebendig.

Das Wahlamt erklärte dazu, die Listen würden automatisch erstellt, ein Todesfall könne nicht per Hand nachgetragen werden. Während Pinochets 17-jähriger Herrschaft verschwanden und starben insgesamt mehr als 3000 Menschen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Rakete sei vom Stützpunkt Dongchang-ri ...
Scharfe Kritik von UNO-Sicherheitsrat  Seoul - Nur einen Monat nach seinem kritisierten Atomtest hat Nordkorea mit dem Start einer Weltraumrakete erneut die Weltgemeinschaft herausgefordert. Zahlreiche Regierungen sehen dies als verdeckten Test einer ballistischen Langstreckenrakete, die Atomwaffen tragen könnte. 
Stellung von Staatschef geschwächt  Algier - Das algerische Parlament hat am Sonntag einer seit den arabischen Aufständen 2011 versprochenen Verfassungsreform mit ...  
Präsident Abdelaziz Bouteflika trat nach einem Schlaganfall 2013 und seiner Wiederwahl 2014 öffentlich kaum mehr in Erscheinung.
Das Amt als Präsidentin wird Aung San Suu Kyi durch die Verfassung bislang verwehrt.
Myanmar  Rangun - Myanmars Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi verhandelt mit dem ...  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 8°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 3°C 7°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 11°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 0°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 8°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 6°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten