Behandlung von einem Spezialisten
Sam Smith: Weitere Konzerte abgesagt
publiziert: Dienstag, 5. Mai 2015 / 11:37 Uhr
Sam muss seine Stimmbänder wegen einer Blutung schonen.
Sam muss seine Stimmbänder wegen einer Blutung schonen.

Nachdem Sänger Sam Smith (22) bereits Konzerte in Australien wegen einer Blutung an seinen Stimmbändern absagen musste, werden nun auch seine Shows in Tokio und Manila nicht stattfinden.

4 Meldungen im Zusammenhang
Erst vergangene Woche gab der Sänger ('Stay With Me') traurig bekannt, dass er wegen einer Blutung seiner Stimmbänder seine geplanten Konzerte in Australien nicht geben kann. Nun folgte die nächste enttäuschende Nachricht für die japanischen und philippinischen Fans des Briten, denn weitere Auftritte mussten gecancelt werden.

«Ich bin sehr traurig wegen der Termine in Japan und Manila. Ich habe gerade Australien verlassen und bin jetzt auf dem Weg in die Staaten, um einen Spezialisten zu besuchen und zu sehen, wie es weitergeht ... das ist verdammt schrecklich», schrieb er auf Instagram.

In einem Statement auf Facebook bestätigte der Star die Absage der Konzerte und teilte ausserdem mit, dass die Behandlung, der er sich bisher unterzog, zwar anschlage, er aber noch einen weiten Weg vor sich habe. Die Blutung der Stimmbänder sei ein «ernsthaftes Problem», so Sam weiter. Nun hoffe er auf die Hilfe eines amerikanischen Teams.

Sam gibt sein Bestes

Erst am Wochenende verriet Sam seinen Fans, dass er sich ausruhe und seiner Stimme eine Auszeit gönne. Sorgen sollten sich seine Anhänger um ihn aber nicht machen, beruhigte er:

«Mir geht es okay. Ich bin total relaxt und irgendwo mitten in Australien ohne Telefon oder Laptop. Ich habe seit drei Tagen kein Wort gesprochen», liess er seine Instagram-Follower wissen. «Ich gebe mein Bestes, um wieder auf die Beine zu kommen und nächste Woche zu singen. Es ist wundervoll, diese Auszeit zu haben, aber ich realisiere dadurch auch, wie sehr ich das, was ich mache, liebe und wie sehr ich euch alle vermisse, wenn ich nicht auf der Bühne stehe.»

Am 15. und 16. Mai sind noch Auftritte in Alabama und Las Vegas geplant, ob Sam Smith bis dahin fit ist, bleibt abzuwarten.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Popmusiker Sam Smith (22) muss ... mehr lesen
Sam Smith muss unters Messer.
Sam Smith muss seine Fans in Down Under vertrösten.
Sänger Sam Smith (22) ist am Boden ... mehr lesen
Für Sam Smith (22) heisst es mal ... mehr lesen
Sam Smith.
Sam tröstete sich früher mit Essen über seine Probleme hinweg.
Wann immer Chart-Topper Sam Smith ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -2°C 0°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Bern -1°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern -2°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf -1°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer recht sonnig
Lugano 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten