Stimmbänder schonen
Sam Smith sagt Tour ab
publiziert: Dienstag, 28. Apr 2015 / 11:24 Uhr
Sam Smith muss seine Fans in Down Under vertrösten.
Sam Smith muss seine Fans in Down Under vertrösten.

Sänger Sam Smith (22) ist am Boden zerstört: Seine Stimmbänder sind so überlastet, dass er nicht wie geplant in Australien auftreten kann.

4 Meldungen im Zusammenhang
Am Montag [27. April] begeisterte der Star noch in Sydney, doch nur einen Tag später folgt die Hiobsbotschaft: Sam ('Money On My Mind') kann seine Australien-Tour nicht fortsetzen!

In einem Statement von 'Frontier Touring' erklärte der Megastar: «Ich bin so tieftraurig, meinen Fans in Australien sagen zu müssen, dass ich die Tour absagen muss. Meine Stimme ist schon seit längerem erschöpft und vergangenen Abend in Sydney hatte ich eine leichte Blutung an den Stimmbändern.»

Ruhe angesagt

Für Sänger ist dieser Zustand durchaus gefährlich: Wenn Sam Smith sich nicht ausruht und seiner Stimme eine Auszeit gönnt, könnten bleibende Schäden entstehen.

«Die Ärzte haben mich ermahnt, mich komplett auszuruhen, bis meine Stimmbänder verheilt sind, sonst könnte das ein Langzeitproblem werden. Es tut mir so leid für alle, die Tickets gekauft haben! Das bringt mich um.»

Die zahlreichen Down-Under-Fans von Sam Smith müssen sich allerdings nicht zu sehr grämen: Angeblich will der Shootingstar die geplatzten Konzerte im Dezember nachholen.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Popmusiker Sam Smith (22) muss ... mehr lesen
Sam Smith muss unters Messer.
Sam muss seine Stimmbänder wegen einer Blutung schonen.
Nachdem Sänger Sam Smith (22) ... mehr lesen
Für Sam Smith (22) heisst es mal wieder Daumen drücken. mehr lesen 
Wann immer Chart-Topper Sam Smith ... mehr lesen
Sam tröstete sich früher mit Essen über seine Probleme hinweg.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Bern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Luzern 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 12°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten