Kathryn Merteuil ist zurück
Sarah Michelle Gellar: Comeback mit 'Eiskalte Engel'
publiziert: Freitag, 26. Feb 2016 / 08:36 Uhr
Sarah Michelle Gellar kehrt für ein Serienversion des Teenie-Dramas 'Eiskalte Engel' als niederträchtige Pläneschmiedin zurück.
Sarah Michelle Gellar kehrt für ein Serienversion des Teenie-Dramas 'Eiskalte Engel' als niederträchtige Pläneschmiedin zurück.

Schauspielerin Sarah Michelle Gellar (38) schlüpft für eine TV-Adaption des Filmdramas 'Eiskalte Engel' erneut in die Rolle der manipulativen Kathryn Merteuil.

4 Meldungen im Zusammenhang

Der Kultfilm aus dem Jahr 1999 zählt zu den bekanntesten Streifen der blonden Schauspielerin ('Buffy - Im Bann der Dämonen'), damals spielte sie die Rolle der Kathryn Merteuil, die sich ihren dekadenten Alltag mit manipulativen Intrigen vertreibt. Den Part wird Sarah nun für den Piloten einer geplanten Fernsehadaption erneut übernehmen.

Ihre Beteiligung an dem Projekt bestätigte die Hollywood-Blondine am Donnerstag [25. Februar] auf Instagram, wo sie zwei Fotos von sich, dem Regisseur von 'Eiskalte Engel', Roger Kumble, und einem der Produzenten, Neal Moritz, mit ihren Fans teilte. Eins wurde während der Produktion des Films gemacht, das andere erst kürzlich.

Kathryn Merteuil ist zurück! 

«Alle Welt liebt mich, ich gedenke es dabei zu belassen», zitierte Sarah Michelle Gellar dazu bedeutungsschwanger ihre Film- und zukünftige Serienfigur. Ausserdem schrieb sie: «Kathryn Merteuil ist zurück! Ich freue mich, ankündigen zu können, dass ich für's neue 'Eiskalte Engel' im TV zu [Roger, Neal und NBC TV] stossen werde.»

Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet wird die Serie 15 Jahre nach den Ereignissen des Films spielen. In diesem waren damals auch Ryan Phillippe (41) und Reese Witherspoon (39) zu sehen.

(pep/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reese Witherspoon (40) ist gespannt, wie die Geschichte aus 'Eiskalte Engel' im Fernsehen weitererzählt wird. mehr lesen
Für die Weitererzählung des Films «Eiskalte Engel» sind viele Originalleute wieder mit dabei.
Seit 13 Jahren sind die beiden Schauspieler Sarah Michelle Gellar (38) und Freddie ... mehr lesen
Sarah Michelle Gellar ist mit ihrem Mann Freddie Prinze Jr. nach wie vor glücklich.
Freddie Prinze Jr. kann bald eine neue Berufsbezeichnung auf seinem Lebenslauf vermerken: Kochbuch-Autor.
Schauspieler Freddie Prinze Jr. (39) will im nächsten Jahr ein Kochbuch auf den Markt bringen. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Teure Oldtimer finden keine Käufer Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. ...
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Shakespeare-Anthologie versteigert London - Eine seltene Sammelausgabe von William Shakespeares Dramen ist für umgerechnet über 2,7 Millionen Franken versteigert worden. ...
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 16°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 20°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten