Chance für zwei junge Fahrer
Sauber-Tests mit Gutierrez und Frijns in Abu Dhabi
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 12:42 Uhr
Esteban Gutierrez wird zum vierten Mal in einem Sauber-Cockpit sitzen.
Esteban Gutierrez wird zum vierten Mal in einem Sauber-Cockpit sitzen.

Das Team Sauber nimmt mit dem Mexikaner Esteban Gutierrez und dem Holländer Robin Frijns an den jungen Fahrern offenstehenden Formel-1-Tests vom 6. bis 8. November in Abu Dhabi teil.

1 Meldung im Zusammenhang
Der 21-jährige Frijns kommt auf dem Yas Marina Circuit am ersten Testtag zum Einsatz. Der Holländer entschied im vergangenen Jahr den Formel Renault 2.0 Eurocup für sich. Auch in der laufenden Saison ist Frijns auf Titelkurs. In den Formel Renault 3.5 World Series liegt er vor dem Finale vom kommenden Wochenende in Montmelo (Sp) als Zweitplatzierter lediglich fünf Punkte hinter dem führenden Jules Bianchi. Der Franzose amtet nebenbei als Testfahrer des Formel-1-Teams Force India.

Gutierrez nimmt schon zum viertenmal zu Testzwecken in einem Sauber-Auto Platz. Erstmals ist er Ende 2009 ins Cockpit gestiegen. Der Mexikaner, zwei Tage älter als Frijns, gehört schon seit 2010 zur Belegschaft von Sauber. Seit dem letzten Jahr ist er der offizielle Ersatzfahrer der Zürcher Equipe. Gutierrez, der nach wie vor darauf hoffen kann, in der nächsten Saison zum Stammfahrer aufzusteigen, wird in Abu Dhabi am Mittwoch und Donnerstag am Steuer des Sauber-Autos sitzen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Formel-1-Team Sauber nimmt den Mexikaner Esteban Gutierrez als zweiten Stammfahrer neben dem Deutschen ... mehr lesen
Gutierrez' Rolle als Test- und Ersatzfahrer übernimmt bei Sauber Robin Frijns. (Archivbild)
Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn.
Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn.
Mark Smith steigt ein  Das Hinwiler Formel-1-Team Sauber verpflichtet mit dem 54-jährigen Briten Mark Smith einen Technischen Direktor. Giampaolo Dall'Ara bleibt Chef-Ingenieur. 
GP von Kanada  Die Mercedes-Silberpfeile feiern beim GP von Kanada in Montreal einen überlegenen Doppelsieg. Pole-Setter Lewis Hamilton holt seinen 37. GP-Triumph, den vierten in dieser Saison.  
Ein Rechenfehler und seine Folgen  Lewis Hamilton hat im Grand Prix von Monaco auf ganz bittere Weise den sicher geglaubten Sieg ...  
Lewis Hamilton muss eine bittere Pille schlucken.
Lewis Hamilton drehte fleissig seine Runden.
Sauber-Fahrer nehmen es gemütlich  Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Monaco stellt Lewis Hamilton im Mercedes zweimal die Bestzeit auf. Am Nachmittag verhindert ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3132
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 22°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 17°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 25°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 19°C 34°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 21°C 34°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 20°C 35°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 22°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten