Perücke im Schritt
Schamhaarperücke «schützt» Gina Gershon
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 20:56 Uhr
Gina Gershon durfte sich für eine Sexszene in 'Killer Joe' eine eigene Schamhaarperücke aussuchen.
Gina Gershon durfte sich für eine Sexszene in 'Killer Joe' eine eigene Schamhaarperücke aussuchen.

Schauspielerin Gina Gershon (50) fühlte sich «sehr geschützt», als sie für eine heisse Sexszene mit Matthew McConaughey mit einem Intim-Toupet ausgerüstet wurde.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
Die Schauspielerin ('Insider') spielt in der schwarzen Komödie die verruchte Sharla Smith. Besonders gespannt war man im Vorfeld auf die heisse Liebesszene, an der neben der Kalifornierin auch Matthew McConaughey (42, 'Der Klient') und ein Grillhuhn mitwirkten. Gershon hatte dafür eine Nacktszene zu drehen, für die sie sich ein hübsches Intim-Toupet aussuchen durfte, das sie Bertha taufte: «Je grösser, desto besser, denn ich wollte, dass mein Intimbereich den Humor dieses Filmes widerspiegelt», erklärte die brünette Schauspielerin im Gespräch mit den 'New York Daily News'. «Es wurde aufgeklebt wie ein falscher Bart. Und während ich zwar entblösst aussah, fühlte ich mich eigentlich sehr geschützt, als ob ich einen Bikini tragen würde.»

Gershon, die auch in dem Film 'Showgirls' mitwirkte, liebt es, Rollen zu spielen, die ganz anders sind als sie selbst. Ausserdem amüsiert es sie, dass die Grillhuhn-Szene für so viel Wirbel sorgt: «Man weiss nicht, ob man lachen oder wegschauen soll. Es ist sowohl eklig als auch faszinierend. Alle sprechen darüber, weil es eine der besten Szenen ist, mit der je eine Figur in einem Film vorgestellt wurde. Nicht nur, weil es schockierend ist, sondern weil es wirklich etwas darüber aussagt, wer Sharla wirklich ist. Sie ist eine sehr animalische Frau, die das Tragen von Unterhosen für eine überflüssige Mühe hält», sagte Gina Gershon.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hollywood-Star Matthew McConaughey verriet, warum er mit seiner Familie aus Los Angeles in seinen Heimatstaat Texas zog. mehr lesen
Matthew McConaughey (42) möchte seine Kinder fernab des Hollywood-Wahnsinns gross ziehen.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Echte Freundschaft.
Neu im Kino  Me and Earl and the Dying Girl (Dt. Titel: Ich & Earl & das Mädchen), Gewinner des Grossen Preises der Jury und des Publikumspreises beim Sundance Film Festival 2015, erzählt mit einzigartigem Humor die bewegende Geschichte von Greg (Thomas Mann) 
Fans in Aufruhr  London - Zwei Tweets - und «Harry Potter»-Fans sind in Aufruhr. «Ich bin in Edinburgh, könnte ...  
«Ich bin in Edinburgh...»
Harry Potter kommt auf die Bühne London - «Harry Potter»-Autorin J.K. Rowling schreibt an einem Theaterstück über die Abenteuer des Zauberlehrlings. Das Stück soll 2016 in ...
Neu im Kino  Rick (Christian Bale) ist in Hollywood komplett durchgestartet. Er kennt das Business und spielt nach den Regeln - zumindest so, dass er am Ende als Gewinner da steht. Genauso schnell ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Absolut schonungslos Harte Kost, die Serdar Somuncu seinem Publikum zumutet. Letzte Woche ... gestern 16:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3273
    Der... Daesh (IS) steht eigentlich nur für alle Formen von Gewalt. Je mehr man ... So, 30.08.15 23:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Fast zwei Stunden schönste Unterhaltung! Dabei bekommt jeder, aber jeder sein Fett ... Di, 25.08.15 10:30
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Volker Pispers Um geopolitische Zusammenhänge zu verstehen, ist ja die Kabarettbühne ... Mo, 24.08.15 17:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Was wir hier erleben, ist eine Folge westlichen Eingriffs in die innerislamische Ordnung. Der Westen ... Mo, 24.08.15 10:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3273
    Es... ist das Ziel des Daesh (IS), den Westen solange zu provozieren, bis ... Mo, 24.08.15 09:09
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    schade er war wirklich ein super Schauspieler und als Kasperi hat er wohl ... So, 23.08.15 00:28
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Nessun dorma! Auch Puccini war Wagnerianer! "Zu der expressiven Kantabilität ... Fr, 21.08.15 17:14
art-tv.ch 20 Jahre «Fantoche» Das Festival für Animationsfilm «Fantoche» wird 20 Jahre alt und ist so ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 23°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten