Zustimmung zu Obama auf dem Tiefpunkt
Schlechte Noten für Obama
publiziert: Dienstag, 6. Sep 2011 / 16:47 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 7. Sep 2011 / 07:48 Uhr
President Barack Obama: Immer weniger Unterstützung im Volk.
President Barack Obama: Immer weniger Unterstützung im Volk.

Washington - Die Zustimmung der Amerikaner zur Politik von US-Präsident Barack Obama ist nach einer jüngsten «Washington Post»/NBC-Umfrage auf den bisher tiefsten Punkt gesunken. Demnach finden es nur noch 43 Prozent der Bürger gut, wie der Demokrat insgesamt seinen Job versieht, 53 Prozent geben ihm schlechte Noten.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
Bei der Wirtschaftspolitik und beim Kampf gegen die Arbeitslosigkeit steht Obama laut der am Dienstag veröffentlichten Erhebung sogar noch schlechter da. 62 Prozent bewerten seine Arbeit negativ, nur 36 Prozent spenden ihm Lob.

Das Umfrageergebnis wurde drei Tage vor einer mit Spannung erwarteten Rede des Präsidenten im Kongress publik: Am Donnerstagabend Ortszeit (Freitag, 1 Uhr MESZ) will Obama vor den Abgeordneten und Senatoren ein Konzept zur Arbeitsbeschaffung und insgesamt zur Stärkung der Wirtschaft vorlegen. Diese Themen werden aller Wahrscheinlichkeit auch den Präsidentschaftswahlkampf 2012 dominieren.

Ein Trostpflaster gibt es indessen für Obama: Der Umfrage zufolge halten die Amerikaner von den Republikanern im Kongress noch weniger als von ihm selbst. Demnach haben nur 28 Prozent Gutes über die Konservativen zu sagen. 68 Prozent haben ein negatives Urteil - das schlechteste Ergebnis für die Republikaner seit dem Sommer 2008.

(fest/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von 3 Leserinnen und Lesern kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - US-Präsident Barack Obama sucht mit einem Kraftakt den Weg aus der ... mehr lesen
Rede von Barack Obama.
Washington - Bei der mit Spannung erwarteten TV-Debatte der republikanischen Präsidentschaftsbewerber kristallisierten sich Rick Perry und Mitt Romney als Zugpferde heraus. mehr lesen
Detroit - US-Präsident Barack ... mehr lesen
Barack Obama.
Washington - Eine Woche nach Sturm «Irene» hat sich Präsident Barack Obama ... mehr lesen
Barack Obama.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Immerhin...
...begriffen einige, dass die konservativen Republikaner im Kongress Obama nur Steine in den Weg legen. Bis zu den Wahlen vergeht jedoch noch etwas Zeit und bis dahin können noch einige Kandidaten mit Reden auf Stimmenfang gehen. Werden diese geschickt genug formuliert und dazu noch die eine oder andere Veranstaltung (z.B. BBQ-Party) organisiert, wird man so sicher den einen oder anderen Wähler manipulieren können.
Ich glaube daran . . .
. . ., dass die Amerikaner ihre Meinung über Barack Obama noch ändern werden. Ein Rückfall in den wilden Westen kann sich heute niemand mehr leisten. Sollten die Amis dies nicht erkennen, dann spielt es gar keine Rolle mehr, wer die nächsten vier Jahre das Sagen hat. Die Glaubwürdigkeit wäre im Keller und die Kreditwürdigkeit im besten Fall noch bei CCC.
It's the economy, stupid!
Dieser Satz wird auch Obama zu einem 4-Jahre Präsident machen.

Egal wie gut ein Präsident sein mag, ist die Wirtschaftslage schlecht, wird er abgewählt.
Passierte schon Bush Senior, obwohl er eigentlich einen sehr guten Job gemacht hatte.
Und auch vorher war es nie anders.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch nicht Freunde, so doch nun Partner. China verfolgt die Entwicklung mit Misstrauen. mehr lesen  
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 10°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 6°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten