Schlechter Atem ist Liebeskiller
publiziert: Montag, 5. Okt 2009 / 09:12 Uhr / aktualisiert: Montag, 5. Okt 2009 / 20:15 Uhr

Amsterdam - Der Liebestöter Nummer eins? Schlechter Atem. Das geht jetzt aus einer Studie der zahnärztlichen Klinik WIT hervor.

Definitiv: Kaugummi als Alternative.
Definitiv: Kaugummi als Alternative.
34 Prozent der Befragten gaben an, schlechter Atem und gelbe Zähne seien ein Hauptgrund für die Beendigung einer Beziehung.

Auf Rang zwei der Liebeskiller kam übler Körpergeruch und mit 16 Prozent auf Platz drei landete Übergewicht. Übrigens: Zähne scheinen heute immens wichtig zu sein.

Immerhin erklärten 60 Prozent der Befragten, schon einmal spezielle Zahnpasten zum Bleichen der Zähne ausprobiert zu haben.

(ht/Quelle: www.firstnews.de)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit ...
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen 3
Falsche Sichtweise  Selbst wenn sie hohe Steuerabgaben leisten müssen, leben reiche Amerikaner grösstenteils weiter in ... mehr lesen  
In den vergangenen Jahre haben von knapp 500'000 Einkommensmillionären nur 12'000 pro Jahr den Bundesstaat gewechselt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 16°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten