Kunden entreissen sich gegenseitig Aktionswaren aus den Händen
Schnäppchenjäger stürmen Migros-Filiale in Luzern
publiziert: Donnerstag, 28. Jun 2012 / 19:19 Uhr / aktualisiert: Freitag, 29. Jun 2012 / 00:05 Uhr
Migros-Mediensprecherin Eva D'Andrea: «Im Glattcenter beispielsweise sei eine ähnliche Aktion viel gesitteter über die Bühne gegangen.» (Symbolbild)
Migros-Mediensprecherin Eva D'Andrea: «Im Glattcenter beispielsweise sei eine ähnliche Aktion viel gesitteter über die Bühne gegangen.» (Symbolbild)

Luzern - Mehrere hundert Schnäppchenjäger haben am Donnerstagmorgen die neu eröffnete Elektronikabteilung der Migros Schweizerhof in Luzern gestürmt. Unter anderem, weil es ein Laptop für 200 statt 800 Franken im Angebot stand. Die Migros war vom Ansturm überrumpelt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Bereits um 7 Uhr hätten sich die ersten Schnäppchenjäger vor der Filiale in Luzern eingereiht, sagte Migros-Mediensprecherin Eva D'Andrea auf Anfrage. Um 8 Uhr dann, als die Türen zur neuen Elektronikabteilung geöffnet wurden, stürmten mehrere hundert Personen in den Laden und stürzten sich auf die Aktionen.

Laut «blick.ch» und «20minuten.ch» riss man sich die Schnäppchen gar aus den Händen. Nach ihren Kenntnissen sei eine Person dabei gestürzt, sagte Migros-Sprecherin D'Andrea. Die Laptops seien innert Kürze verkauft gewesen. Mehrere hundert waren an Lager.

Um auf die Eröffnung der Melectronics-Abteilung aufmerksam zu machen, kündete Migros im Vorfeld an, dass an diesem Morgen in der Luzerner Altstadt sechs iPad-Kopien versteckt seien. Wer eine finden würde, könne sie gegen ein echtes eintauschen.

Die Migros hatte zuvor das Konzept mit günstigen Neueröffnungen erprobt. Im Glattcenter beispielsweise sei eine ähnliche Aktion viel gesitteter über die Bühne gegangen, sagte D'Andrea. Man werde das Ereignis analysieren und dann entscheiden, ob ähnliche Aktionen wieder durchgeführt würden.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Ein Software-Fehler hat unzählige Kunden des französischen Online-Versandportals 3Suisses kurzzeitig in einen ... mehr lesen
Wegen einem Fehler wurden die Preise aller Produkte halbiert.
Groupon: Ist die Erfolgswelle der Schnäppchen-Seiten bereits wieder abgeflaut?
New York - Nach dem boomenden Start von Rabattseiten im Internet macht sich ... mehr lesen
eGadgets Android-Fans äussern sich begeistert über die neuen Features der neuen Handy-Betriebssystemsversion 2.2 (Froyo). ... mehr lesen
Auf dem HTC Magic war nach Android 1.6 Schluss.
Gafield Comic
Zum 70. Geburtstag von Jim Davis  Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst, schläft und stänkert. Erfunden wurde der berühmteste Kater der Welt von Jim Davis, der am 28. Juli 70 Jahre alt wird. Nie hätte er es für möglich gehalten, dass sich seine Garfield-Comics mehr als 130 Millionen Mal verkaufen werden. 
50 Jahre Slash  Die Gitarre tief in den Knien, dazu ein Wuschel aus Haaren, aus denen es hervorqualmt: So kennt man Slash. Der ehemalige Gitarrist von Guns N'Roses, Velvet Revolver oder seinem eigenen Ding, das sich echt gut verkaufte, wird am 23. Juli 50 Jahre alt. Im Shop von Klang und Kleid gibt es das passende Merchandise zu kaufen.  
Happy Birthday Slash Die Rockband «Guns N' Roses» hat sozusagen die achtziger Jahre gerettet. Gitarrist Slash war prägend ...
Slash wird 50 - die Gitarrenlegende von Guns N' Roses München - Mit 35 wäre Slash beinahe den Rockstar-Tod gestorben. Zu ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Prognose "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig ... Mi, 22.07.15 13:33
  • Miriam aus Rielasingen-Worblingen 1
    Kawaii - Das ist ja süß... Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal in Japan gewesen und habe den Matcha ... Mi, 22.07.15 12:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1401
    Die Ruhe ist schon immer der Zustand der totalen Verweigerung gewesen. Wie sagt ... Mo, 20.07.15 01:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Die... Zeit der Ruhe noch geniessen, an denen die Leute sich nur ... So, 19.07.15 10:25
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Mitmachen heisst mitverschulden Im Gegensatz zu Ihnen, zombie1969, hat Oskar Gröning etwas Zentrales ... Do, 16.07.15 12:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    O. Gröning... wurde verurteilt, weil er "dabei war", ohne dass ihm eine einzelne Tat ... Mi, 15.07.15 23:00
  • HELLVETIA aus Villa de Garafia/ La Palma Kanaren 1
    Bravo Bravo Bravisimo Oliver Hepp Endlich, endlich ist ES dank Euch OFFEN und SICHTLICH ... Di, 14.07.15 20:26
  • jorian aus Dulliken 1594
    7:0 für die Verschwärungstheoretiker! ... Fr, 10.07.15 07:10
Der Unfall passierte unmittelbar nach dem Tunnel.
Unglücksfälle Unfall zwischen Reisecar und drei Autos Arisdorf - Auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten