Limacina helicina
Schnecke «fliegt» durchs Wasser wie ein Insekt
publiziert: Donnerstag, 18. Feb 2016 / 18:51 Uhr

Atlanta - Bei Schnecken denkt wohl kaum jemand an grazile Fortbewegung. Und doch: die Wasserschnecke Limacina helicina schwimmt elfengleich mit zarten Schwimmflügeln durch das arktische Meer - ähnlich einem fliegenden Insekt, wie Forscher nun herausgefunden haben.

Ihre zarten Schwimmflügel haben ihr auch den Beinamen «Seeschmetterling» eingebracht: Die Wasserschnecke Limacina helicina schwimmt mitsamt ihrem Häuschen flügelschlagend durchs Polarmeer. Ganz anders als andere Arten, die zum Zooplankton gehören, imitiert sie dabei den Flug eines Insekts, wie Forschende des Georgia Institute of Technology in Atlanta herausgefunden haben.

Die Forschenden um Jeanette Yen filmten die fragilen Seeschmetterlinge gleichzeitig mit vier Hochgeschwindigkeitskameras in einem Spezialbecken, das die Tiere zwang, im Blickfeld der Kameras zu schwimmen. Anschliessend analysierten sie die Videos, um herauszufinden, wie genau diese seltene Schneckenart schwimmt.

Zu ihrer Überraschung stellten die Forschenden bei der Analyse der Aufnahmen fest, dass der Flügelschlag von Limacina die Form einer Acht beschreibt. Anderes Zooplankton bewegt sich eher mit Paddelzügen fort.

Indem Limacina ihre Flügel oben fast zusammenführt und dann auseinanderzieht, erzeugt sie einen Unterdruck, der ihr Auftrieb gibt. Diese Technik entspricht der von Taufliegen beim Fliegen, wie Yens Mitarbeiter David Murphy feststellte. Es habe ihn wirklich überrascht, dass sich Seeschmetterlinge somit als «Ehren-Insekten» erwiesen hätten, sagte Murphy in einer Mitteilung des Journal of Experimental Biology, in welchem die Forschenden ihre Resultate nun vorstellen.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen ...
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde laut Polizeiangaben mehr als 1000 Mal gestochen. Er erlag in einem Spital seinen Verletzungen. 
Toter Papagei, zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden  Bern - Ein toter Papagei, zwei Frauen im Spital und beträchtlicher Sachschaden: Das ist die ...
Der gefiederte Bewohner der Wohnung hatte keine Chance zu entkommen. (Symbolbild)
Die untergeordneten Männchen haben bessere Spermien.
Erfolg liegt nicht in der Dominanz  Neuenburg - Spatzenmännchen gleichen einen hierarchisch untergeordneten Status durch besseres Sperma aus. Forscher der Universität ...  
Das Risiko einer Allergie  Demi Lovato (23) konnte ihre neue Katze nicht behalten, weil sie allergisch auf sie ...
Katzenjammer bei Demi Lovato - nun muss jemand anderes herhalten zum Schmusen.
Titel Forum Teaser
Das Schlauchboot mit den Insassen ist in der Landquart gekentert.
Unglücksfälle Schiers: Bootsunfall mit Toten Am Freitagmittag ist es auf dem Fluss Landquart zu einem ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tie ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten