Unersättlich?
Schumacher hat noch nicht genug
publiziert: Mittwoch, 11. Jul 2012 / 11:20 Uhr
Bisher verlief das Comeback wohl noch nicht ganz so erfolgreich wie gewünscht.
Bisher verlief das Comeback wohl noch nicht ganz so erfolgreich wie gewünscht.

Michael Schumacher dürfte der Formel 1 auch in der kommenden Saison erhalten bleiben.

Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Michael SchumacherMichael Schumacher
«Ich bin noch nicht gesättigt», sagte der Rekordweltmeister anderthalb Wochen vor dem Heimrennen auf dem Hockenheimring in einem Interview dem Magazin «Sport Bild». Die Begründung schob der 43-jährige Mercedes-Fahrer gleich hinterher: «Dafür habe ich noch zu wenig erreicht im zweiten Teil.»

Schumacher wartet weiterhin auf den ersten Sieg seit seiner Rückkehr in die Formel 1 zur Saison 2010. Der 91. und bis dato letzte Grand-Prix-Erfolg gelang ihm am 1. Oktober 2006 mit Ferrari in China. Erst Ende Juni in Valencia gelang Schumacher als Dritter die Rückkehr aufs Podest.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Michael Schumacher hat im Grand Prix von Singapur nicht nur wegen des selbstverschuldeten Unfalls für ... mehr lesen
Michael Schumacher reiht Fehltritt an Fehltritt in letzter Zeit.
Michael Schumacher war der Schnellste. (Archivbild)
Lewis Hamilton und Michael Schumacher fahren in den ersten beiden Trainings für den Grand Prix von Italien die besten Rundenzeiten. ... mehr lesen
Michael Schumacher startet am Sonntag im Grand Prix von Belgien zum 300. Mal zu einem Formel-1-Rennen. Für viele ... mehr lesen
Schumacher wurde zwei Tage vor dem Auftakt zum Grand Prix von Belgien, zum Ehrenbürger von Francorchamps ernannt. (Archivbild)
Mercedes will spätestens in der Sommerpause Klarheit über die Formel-1-Zukunft von Michael Schumacher haben. mehr lesen 
Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
Lewis Hamilton muss eine bittere Pille schlucken.
Lewis Hamilton muss eine bittere Pille schlucken.
Ein Rechenfehler und seine Folgen  Lewis Hamilton hat im Grand Prix von Monaco auf ganz bittere Weise den sicher geglaubten Sieg verpasst. Ein Rechenfehler der eigenen Crew hat den Engländer auf Platz 3 abrutschen lassen. 
Von Safety-Car-Phase profitiert  Nico Rosberg gewinnt zum dritten Mal in Serie den Grand Prix von Monaco. Er siegt vor Sebastian Vettel und WM-Leader Lewis Hamilton. ...
Nico Rosberg gewinnt zum dritten Mal.
Lewis Hamilton steht zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem besten Startplatz.
43. Pole-Position erobert  Der britische WM-Leader und Weltmeister Lewis Hamilton erobert seine 43. Pole-Position ...  
Er macht weiterhin Fortschritte  Der vor fast anderthalb Jahren beim Skifahren verunglückte siebenfache Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher macht weiterhin Fortschritte. Dennoch benötigt er noch viel Zeit.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4244
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten