Schwache Wahlbeteiligung von Ausländern
publiziert: Dienstag, 21. Okt 2003 / 18:55 Uhr

Neuenburg - Die Wahlbeteiligung von Ausländerinnen und Ausländern an den Ständeratswahlen in Neuenburg und im Kanton Jura ist eher gering ausgefallen. Nur rund ein Viertel der Berechtigen übte das Stimm- und Wahlrecht aus.

Im Kanton Neuenburg konnten die berechtigten Ausländerinnen und Ausländer erstmals überhaupt an einem kantonalen Urnengang - zu dem auch die Ständeratswahlen zählen - teilnehmen. Nicht stimmberechtigt waren sie bei den Nationalratswahlen, die eidgenössischem Recht unterliegen.

Das geringe Interesse der ausländischen Neuwähler hat sich auf die Durchschnittszahlen ausgewirkt. Während beim Nationalrat eine Beteiligung von 49,9 % verzeichnet wurde, sank sie für den Ständerat auf 46,0 %.

In Neuenburg sind rund 22 000 Ausländerinnen und Ausländer (17 %) im Wahlregister eingetragen. Im Jura sind unter total 52 000 eingeschriebenen Wählern 4000 Ausländer (8 %). Dort betrug die Wahlbeteiligung beim Nationalrat 47,3 % und beim Ständerat 45,2 %.

In Neuenburg zeigen sich die Behörden überzeugt, dass die Beteiligung mit den Jahren zunehmen wird. Da das Ausländerstimm- und -wahlrecht erst kürzlich eingeführt worden sei, müssten sich die Betroffenen noch mit den politischen Institutionen der Schweiz vertraut machen.

Der Jura seinerseits misst die Beteiligung ausländischer Wähler nicht, weil man dies als diskriminatorisch erachtet. Im weiteren bleiben die Wählerausweise in den Wohnsitzgemeinden. Die Staatskanzlei hat deshalb keine Möglichkeit, eine entsprechende Statistik zu führen.

(bert/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 10°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 17°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 10°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten