Kim Kardashian verliert Freude am Kinder kriegen
Schwanger werden ist schwer
publiziert: Samstag, 2. Mai 2015 / 13:32 Uhr
Kim Kardashian macht die Familienplanung offenbar keinen Spass mehr.
Kim Kardashian macht die Familienplanung offenbar keinen Spass mehr.

Reality-TV-Queen Kim Kardashian hat gestanden, dass ihr die ständigen Versuche, ein zweites Kind zu zeugen, langsam zu anstrengend werden.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die Reality-TV-Darstellerin (33, 'Keeping Up With The Kardashians') zieht mit ihrem Rapper-Gatten Kanye West (37, 'Bound 2') die 20 Monate alte Tochter North gross und wünscht sich für diese nun ein Geschwisterchen.

Das Glamour-Paar versucht schon seit einiger Zeit, wieder schwanger zu werden, allerdings lässt das zweite Baby noch immer auf sich warten. Wie Kim im Interview mit 'E! News' enthüllte, verliert sie langsam die Geduld.

«Wir versuchen, [ein Baby zu zeugen]. Wir versuchen es jeden Tag. Man kann es nicht mehr versuchen, als wir es tun», seufzte die Fernseh-Ikone. «Es wird langsam anstrengend. [Kanye] sagt ständig 'Es macht beim zweiten Baby nicht so viel Spass wie beim ersten Baby'.»

Der richtige Zeitpunkt

Norths Geburt machte Kim Kardashian allerdings überhaupt keinen Spass, wie sie zugab. Davon will sich die einfache Mama aber nicht abschrecken lassen.

«Ich habe viel bei der Geburt durchgemacht. Uns wurden ein paar Herausforderungen gestellt. Aber wir versuchen alles, um [nochmal schwanger zu werden], und inzwischen bin ich an einem Punkt, an dem es mich nicht mehr so stresst. Und vielleicht ist das der Moment, wenn es passiert», erklärte sie hoffnungsvoll.

Immer wieder neue Erkenntnisse

Bevor Kanye und Kim ein Paar wurden und sich im vergangenen Jahr das Ja-Wort gaben, waren sie jahrelang befreundet. Trotzdem entdeckt die Amerikanerin immer wieder neue Seiten an ihrem Angetrauten.

«Man lernt die kleinen Dinge an seinem Partner kennen. Wir lieben es, gemeinsam zu trainieren. Wir lieben es, den Fernseher anzumachen, während ich koche, oder zusammen mit unserer Tochter zu spielen», schwärmte Kim. «Ich glaube, dass man - wenn man zusammen lebt - jeden Tag etwas Neues über den anderen erfährt.»

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reality-TV-Star Kim Kardashian und ... mehr lesen
North ist Auslöser eines Streits.
Ist Kim's Bruder an einer Depression erkrankt?
Reality-TV-Star Kim Kardashian (34) möchte mit einer Dokumentation über Depressionen den Menschen das Thema psychische Erkrankungen näherbringen. mehr lesen
Reality-TV-Star Kim Kardashian (34) ... mehr lesen
«Am Ende des Tages unterstützen wir alle Bruce - komme, was wolle»
Das Starlette will um jeden Preis schwanger werden.
FACES TV-Star Kim Kardashian (34) will ... mehr lesen
Freunde von Kim Kardashian (34) vermuten, dass diese schon in anderen Umständen ist. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Reality-TV-Star Kim Kardashian will unbedingt schwanger werden und hat deshalb ... mehr lesen
Alles wird auf eine erhöhte Fruchtbarkeit von Kim ausgerichtet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten