Schweden räumen an Filmfestival ab
publiziert: Mittwoch, 3. Jul 2002 / 11:29 Uhr

München - Beim 22. Internationalen Festival der Filmhochschulen in München sind die schwedischen Nachwuchsregisseure mit einem wahren Preisregen überschüttet worden.

Rund 160 aktuelle Produktionen von 37 Filmschulen aus 26 Ländern standen im Wettbewerb.

Marten Klingberg, Absolvent der Filmhochschule Stockholm, wurde bei der Abschlussveranstaltung am Dienstagabend für seinen Kurzfilm «Viktor och hans bröder» (»Viktor und seine Brüder») gleich zwei Mal ausgezeichnet.

Der junge Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur erhielt den mit 10 000 Euro dotierten ersten Preis des «Young Talent Award» der Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten (VFF) für seine Geschichte um einen zehnjährigen Jungen, der zwischen seinen ewig zerstrittenen Brüdern den Schlichter spielt.

Der Film zeichnet sich nach Ansicht der Jury vor allem durch die «emotionale Stärke der Charaktere» aus. Auch von der Festival-Jury unter dem Vorsitz des österreichischen Regisseurs und Kölner Filmhochschulprofessors Andreas Gruber wurde das Werk mit dem ersten Platz bedacht.

Klingbergs Stockholmer Kommilitone Jens Jonsson erreichte bei beiden Preisen den zweiten Platz für seinen Kurzfilm «K-G i nöd och lust» (»K-G in Freud und Leid») über eine aus Frustration untreu gewordene Ehefrau. Zudem erhielt der Film noch den Förderpreis für das beste Szenenbild und den Script-Preis der Drehbuchwerkstatt München.

Der dritte Preis (2500 Euro) ging an Stefan Arsenijevic aus Belgrad für seinen Kurzfilm «Little Morning Story», der auch mit dem Regie-Förderpreis (1500 Euro) des Filmfernsehfonds Bayern (FFF) belohnt wurde.

(bb/sda)

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 0°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten