Schweiz auf Leipziger Buchmesse im Fokus
Schweiz Länderschwerpunkt auf Leipziger Buchmesse 2014
publiziert: Montag, 24. Sep 2012 / 14:48 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 15:04 Uhr
An der Leipziger Buchmesse 2014 wird die Schweiz der Schwerpunkt sein.
An der Leipziger Buchmesse 2014 wird die Schweiz der Schwerpunkt sein.

Leipzig - Die Schweiz ist der Länderschwerpunkt auf der Leipziger Buchmesse 2014. Das kündigte die Messe am Montag an. Der Geschäftsführer des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbands, Dani Landolf, erklärte, man wolle die Literatur der Alpenrepublik in die Stadt tragen.

7 Meldungen im Zusammenhang
Unter dem Motto «Auftritt Schweiz» soll es nicht nur auf dem Leipziger Messegelände, sondern auch in der Stadt selbst Veranstaltungen geben.

Einzelheiten ihres Programms wird die Schweiz auf der kommenden Buchmesse im März 2013 bekanntgeben, auf der die Ukraine, Polen und Weissrussland ihren Themenschwerpunkt aus diesem Jahr fortsetzen.

Die Leipziger Buchmesse ist nach Frankfurt der zweitgrösste Branchentreff in Deutschland. Im Jahr 2012 kamen rund 163'500 Besucher.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Leipzig - Die Leipziger Buchmesse hat in diesem Jahr 163'500 Besucher angezogen. Damit liegen die Besucherzahlen von ... mehr lesen
Deutschlands zweitgrösster Branchentreff war gut besucht.
Hans-Dietrich Genscher habe ernste gesundheitliche Probleme. (Archivbild)
Leipzig - Die Leipziger Buchmesse steuert auf einen Besucherrekord zu. 64'000 Besucher kamen an den ersten beiden Tagen ... mehr lesen
Leipzig - Das Bilderbuch «Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder» des Schweizer Teams Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ... mehr lesen
«Pippilothek???» von «Lorenz Pauli» und «Kathrin Schärer».
Leipzig - Die Geschehnisse in Japan wirbeln die Leipziger Buchmesse durcheinander. Unter anderem kann am Samstag der ... mehr lesen
An der Leipziger Buchmesse wird der Opfer in Japan gedacht
Weitere Artikel im Zusammenhang
Leipzig - Zur Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März werden wieder weit mehr als 100'000 Besucher erwartet. Die Schau gilt in ... mehr lesen
Peter Stamm ist mit «Seerücken» für den Belletristik-Preis nominiert.
Harry Potter Play to Debut in London
Ganz neue Geschichte  London - «Harry Potter»-Autorin J.K. Rowling schreibt an einem Theaterstück über die Abenteuer des Zauberlehrlings. Das Stück soll 2016 in London auf die Bühne kommen, teilte die britische Schriftstellerin auf Twitter mit. Das Stück heisst «Harry Potter and The Cursed Child». 
«Der Papyrus des Cäsar»  Berlin - Der neue «Asterix»-Comic muss im deutschsprachigen Raum unter einem anderen Titel erscheinen als ...  
Der neue «Asterix»-Band erscheint am 22. Oktober.
Martha Stewart gab Tipps zu Haus und Garten und veröffentlichte auch Kochbücher und Dekorationsratgeber.
Die glorreichen Zeiten sind vorbei  New York - US-Lifestyle-Päpstin Martha Stewart hat ihr Firmenimperium verkauft. 353 Millionen Dollar liess ...  
Literaturförderung  Zürich - Das Migros Kulturprozent geht neue Wege in der Kulturförderung. Statt bloss Beiträge an ...  
Das Migros Kulturprozent ändert die Literaturförderung.
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1589
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1589
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
art-tv.ch Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum ...
D:\web\news.ch\wwwroot\tmpl\v1.0\news.ch\skins\16_850_special_ob.html


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 12°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten