Schweizer Architekt Zumthor erhält Royal Gold Medal
publiziert: Donnerstag, 27. Sep 2012 / 23:22 Uhr
Zu den bekanntesten Projekten des 69-jährigen Schweizers gehört unter anderem die Therme Vals.
Zu den bekanntesten Projekten des 69-jährigen Schweizers gehört unter anderem die Therme Vals.

London - Der Bündner Architekt Peter Zumthor erhält einen der angesehensten Architekturpreise, die britische Royal Gold Medal. Das hat das Königliche Institut der britischen Architekten am Donnerstag in London bekanntgegeben.

Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
4 Meldungen im Zusammenhang
«Zumthors Bauten stehen im angeregten Dialog mit der Geschichte der Architektur», begründete die Präsidentin des Instituts, Angela Brady, die Wahl. Zumthor wird die königliche Goldmedaille bei einer feierlichen Zeremonie am 6. Februar 2013 in London entgegennehmen.

Zu den bekanntesten Projekten des 69-jährigen Schweizers gehören das Kunsthaus Bregenz in Österreich, die Therme Vals sowie das Kolumba Kunstmuseum in Köln. Er entwarf auch den neuen Pavillon der Serpentine Galerie in London, der 2011 eröffnet wurde.

Mit der Royal Gold Medal werden seit 1848 einzelne Personen oder Gruppen geehrt, deren Lebenswerk wesentlich zur internationalen Architektur beigetragen hat.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vals GR - Der Verkauf der Therme Vals im Bündner Bergdorf Vals an den Churer Immobilienunternehmer Remo Stoffel ... mehr lesen
Mit dem Verkauf der Therme wird ein Entscheid der Gemeindeversammlung vom 9. März 2012 umgesetzt.
Vals GR - Der Verkauf der bekannten Therme Vals in Vals GR beschäftigt das Verwaltungsgericht Graubünden. Eine «Gruppe besorgter Stimmbürgerinnen und Stimmbürger» hat Beschwerde gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung vom 9. März erhoben. mehr lesen 
Vals GR - Eine Interessengemeinschaft um Stararchitekt Peter Zumthor will die von ihm entworfene Therme Vals im Bündner Oberland kaufen. Der Architekt tritt damit in Konkurrenz zum Churer Immobilienunternehmer Remo Stoffel. mehr lesen 
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Grosse Ehre für Christoph Waltz.
Grosse Ehre für Christoph Waltz.
Auf dem «Walk of Fame»  Los Angeles - Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der Wiener die Plakette auf dem «Walk of Fame» im Herzen Hollywoods enthüllen. Waltz erhält den 2536. Stern, Regisseur Quentin Tarantino hält die Laudatio. 
Hollywood-Stern für Matthew McConaughey Los Angeles - Der US-Schauspieler Matthew McConaughey ist mit einem Hollywood-Stern auf dem Walk of Fame ...
Matthew McConaughey wurde geehrt.
Zum zweiten Mal  Tim Howard wurde nach 2008 zum zweiten Mal zum US-Fussballer des Jahres gewählt.
Tim Howard freut sich über die Auszeichnung.
Tim Howard macht Länderspiel-Pause Der amerikanische Nationalgoalie Tim Howard verzichtet für ein Jahr auf Länderspiel-Einsätze.
Tim Howard pausiert in der Nati für ein Jahr.
Titel Forum Teaser
Christian Schaffner ist Executive Director vom Energy Science Center (ESC) an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Chancen und Risiken im Energiesektor Mit der Energiestrategie 2050 will der Bund das ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten