Schweizer Bergsteiger im Himalaya erfolgreich
publiziert: Samstag, 9. Jun 2007 / 12:19 Uhr

Der Schweizer Profibergsteiger und Expeditionsunternehmer Stephan Siegrist hat es geschafft. Zusammen mit Thomas Senf und Denis Burdet hat er die als schier unbezwingbar geltende, knapp 2000 Meter hohe und überhängende Nordwand des Arwa Towers im indischen Himalaya erfolgreich durchstiegen.

Siegrist kurz vor dem Ziel.
Siegrist kurz vor dem Ziel.
1 Meldung im Zusammenhang
Bei ihrem schwierigen Unterfangen mussten sie tobenden Schnee- und Eisstürmen, massiven Kälteeinbrüchen sowie höchsten Schwierigkeitsgraden in der Wand trotzen, bevor sie in der Nacht zum 8. Juni erschöpft aber überglücklich auf dem Gipfel des Giganten standen.

«Ein unglaubliches Gefühl», meint Stephan Siegrist sichtlich erleichtert. «Nach den langen Strapazen, der Ungewissheit und dem Hoffen auf besseres Wetter endlich auf dem Gipfel zu stehen ist unbeschreiblich!».

Die Nordwand hat von den erfahrenen Extrembergsteigern alles abverlangt. «Eine solch gewaltige Wand lässt keine Fehler zu, denn zwischen dir und dem Talgrund gibt es nichts ausser sehr dünne Luft», meint Siegrist schmunzelnd. Zeit zum Entspannen bleibt den erfolgreichen Besteigern allerdings nicht. Bereits in wenigen Tagen werden sie in der Schweiz zurück erwartet.

(li/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kathmandu - Der Mount Everest hat in diesem Jahr so viele Gipfelstürmer erlebt wie nie zuvor. Bis zum 28. Mai hätten 514 ... mehr lesen
Der Mount Everest wurde bereits über 3500 Mal bestiegen.
Selina Gasparin hat ihre Babypause beendet.
Selina Gasparin hat ihre Babypause beendet.
Unterzieht sich bald einem Leistungstest  Nach ihrer Babypause ist die Bündner Biathletin Selina Gasparin (31) wieder ins Training eingestiegen. 
Ronnie Schildknecht sprach von einem perfekten Rennen.
Übernahm die Führung nach 30 Lauf-Kilometern  Ronnie Schildknecht feiert am Ironman Switzerland in Zürich den achten Sieg. Der 35-Jährige ...  
WM in Moskau  Die Schweizer Degenfechter erkämpfen sich zum dritten Mal seit 2011 eine WM-Bronzemedaille im Teamwettbewerb. In Moskau wiederholten die Schweizer ...  
Max Heinzer jubelt über den Gewinn von Bronze.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3185
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 15°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 17°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten