Wenig Viren
Schweizer Computer sind die saubersten
publiziert: Mittwoch, 8. Aug 2012 / 15:26 Uhr
Weltweit sind im Durchschnitt rund 32 Prozent der Computer verseucht.
Weltweit sind im Durchschnitt rund 32 Prozent der Computer verseucht.

Zürich - Die Schweiz ist das Land mit dem geringsten Anteil an vireninfizierten Computern weltweit. Laut Quartalsbericht der Sicherheitsfirma Panda Security finden sich auf 18,4 Prozent der Rechner Schadprogramme wie Viren, Würmer oder Trojaner.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weltweit seien es im Durchschnitt rund 32 Prozent nach 38 Prozent im Vorjahresquartal, heisst es in dem Bericht. Besonders hoch ist der Anteil weiterhin in Südkorea mit 57 Prozent.

Der Schweizer Internetdienstleister Switch verweist dazu in einem Communiqué vom Mittwoch auf seinen Kampf zur Säuberung infizierter Webseiten. Der exklusiv für die .ch- und .li-Adressen zuständige Verwalter hat im ersten Halbjahr 2012 Halter und Betreiber von 1052 Webseiten aufgefordert, gefundene Schadcodes innerhalb von 24 Stunden zu entfernen.

Seit dem Start der Aktion Anfang 2011 konnten laut den Angaben insgesamt 2828 betroffene Webseiten unschädlich gemacht werden. Switch hält fest, wenn Webseiten mit Schadprogrammen infiziert seien, könnten sich diese vom Betreibenden und Besuchenden unbemerkt auf dem PC installieren. Dazu reiche oft der blosse Aufruf einer manipulierten Webseite.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Melde- und Analysestelle ... mehr lesen
Je nach Einsatzart des Computers können schwerwiegende Probleme auftreten. (Symbolbild)
Das neueste Betriebssystem Windows 7 sei sicherheitstechnisch gut. (Symbolbild)
Zürich - Vier Monate nach der Ankündigung macht die Stiftung Switch im Kampf gegen die Internetkriminalität ernst: Die Verwalterin der .ch-Adressen nimmt ab Donnerstag ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf Social Media-Kanälen sind Schuldner nicht mehr vor Inkassobüros sicher.
Auf Social Media-Kanälen sind Schuldner nicht mehr ...
Social Media Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer Financial Protection Bureau ist diese Woche in Kraft getreten. Betroffen sind Millionen US-Bürger, einer Umfrage zufolge sollen im Jahre 2017 über 70 Mio. US-Amerikaner von Inkassobüros kontaktiert worden sein. mehr lesen  
Spyware der israelischen Firma Candiru im Fokus der Ermittlungen  Jena - Die Forscher des europäischen IT-Sicherheitsherstellers ESET haben strategische Angriffe auf die Webseiten von Medien, Regierungen, Internet-Service-Providern und Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen aufgedeckt. Im Fokus stehen nach aktuellen Erkenntnissen Organisationen in Ländern des Nahen Ostens bzw. mit Verbindungen dorthin. mehr lesen  
Bern - Kriminellen Hackern ist es mutmasslich gelungen, eine Liste mit Namen von bis zu 130'000 Unternehmen zu entwenden, welche über die Plattform EasyGov im Jahr 2020 einen Covid-19-Kredit beantragt hatten. Weitere Daten ... mehr lesen
Die Angriffe auf Easygov.swiss erfolgten vom 10. bis 22. August 2021.
Das Hauptangriffsziel für Cyber-Kriminelle bleibt weiterhin das E-Mail-Postfach ahnungsloser Nutzer oder Unternehmen. Der IT-Security-Anbieter Trend Micro hat allein im ersten Halbjahr 2021 fast 41 Milliarden Bedrohungen seiner Kunden blockiert, darunter E-Mail Ransomware, schädliche Dateien und URLs. Das bedeutet eine Steigerung von 47% im Vergleich zum letzten Halbjahr. Das geht aus dem aktuellen Bedrohungsbericht des Unternehmens hervor. mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
eGadgets Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall Schneeschauer
Bern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten