Schweizer Grenzwächter findet in Spanien über eine Tonne Haschisch
publiziert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 16:13 Uhr
Bei einer näheren Untersuchung wurden im Tankraum 1227 Kilo Haschisch gefunden. (Symbolbild)
Bei einer näheren Untersuchung wurden im Tankraum 1227 Kilo Haschisch gefunden. (Symbolbild)

Algeciras - Bei einem Einsatz im Rahmen einer Frontex-Operation hat ein Schweizer Grenzwächter mit seinem Diensthund Baikal in der spanischen Hafenstadt Algeciras 1227 Kilogramm Haschisch sichergestellt. Der marokkanische Schmuggler wurde an die spanischen Behörden übergeben.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
1 Meldung im Zusammenhang
Der spektakuläre Fund gelangen dem Grenzwächter und seinem Hund am 13. Juli bei der Kontrolle eines aus Marokko einreisenden Lastwagens, wie die eidgenössische Zollverwaltung am Mittwoch mitteilte. Während der Kontrolle habe der Hund im Bereich des Tanks angezeigt. Bei der näheren Untersuchung wurden im Tankraum 1227 Kilo Haschisch gefunden.

Frontex steht für die Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Aussengrenzen. Die Frontex-Operation «Minverva» zielt darauf ab, den erhöhten Migrationsfluss aus den Maghreb-Staaten während der Sommermonaten zu kontrollieren. Dabei werden auch immer wieder Fälle von Menschen-, Waffen- und Drogenschmuggel aufgedeckt.

Schweiz zum zweiten Mal auch im Einsatz

An der Operation «Minerva» beteiligen sich neben der Schweiz 19 weitere Schengen-Mitgliedstaaten. Die Schweiz ist dieses Jahr zum zweiten Male dabei. Während insgesamt 93 Einsatztagen stehen diesen Sommer drei Grenzwächter und ein Diensthund in Südspanien im Einsatz.

Die Schweiz beteiligt sich seit Januar 2011 an den Frontex-Operationen zur Stärkung der Schengen-Aussengrenze. Im laufenden Jahr werden 40 Schweizer Spezialisten mindestens 1000 Einsatztage an den Aussengrenzen leisten.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Madrid - Die spanische Polizei hat bei einer ihrer grössten Einsätze gegen den Drogenschmuggel mehr als elf Tonnen Haschisch sichergestellt. 35 mutmassliche Mitglieder einer Bande wurden festgenommen. mehr lesen 
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Mindestens einer der Angreifer sei bei einem Schusswechsel mit ...
Premierminister in Sicherheit  Ottawa - Ein oder mehrere Angreifer haben am Mittwochmorgen das Parlamentsgebäude in der kanadischen Hauptstadt Ottawa überfallen und zahlreiche Schüsse abgefeuert. Nach Angaben der Polizei und kanadischer Medien wurden beim Angriff mindestens einer der Angreifer und ein Wachsoldat getötet. 1
Ottawa - Toronto nach Schiessereien verschoben Die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL hat das für Mittwochabend Ortszeit angesetzte Spiel zwischen den ...
Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
Prozess  Bern - Das Kreisgericht Rheintal hat am ...
Der Mann aus dem St. Galler Rheintal suchte sich seine Opfer vornehmlich auf Chat-Portalen. (Symbolbild)
Ehemaliger Medien-Kadermann wegen pädosexueller Vergehen verurteilt Zürich - Das Bezirksgericht Zürich hat einen ehemaligen Kaderangestellten eines ...
Ein 57-jähriger hatte während Jahren via Internet Mädchen dazu gebracht, ihm Nacktbilder zu schicken. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Unglücksfälle Selbstunfall auf der A4 bei Kleinandelfingen Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten