Weltweite Studie
Schweizer Hochschulsystem an 12. Stelle
publiziert: Mittwoch, 18. Mai 2016 / 06:37 Uhr
Die ETH Zürich belegte in der aktuellen QS-Weltrangliste den neunten Rang.
Die ETH Zürich belegte in der aktuellen QS-Weltrangliste den neunten Rang.

London - Die Schweiz bietet den Universitäten und Hochschulen im internationalen Vergleich gute Rahmenbedingungen. Im neusten Ranking des Analysten QS belegt die Schweiz den zwölften Platz. Spitzenreiter sind die USA gefolgt von Grossbritannien und Deutschland.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weitere europäische Länder in den Top Ten sind Frankreich (Rang sechs) und die Niederlande (Rang sieben). Mit China (Rang acht), Südkorea (Rang neun) und Japan (Rang zehn) befinden sich auch drei asiatische Länder in der Spitzengruppe.

Das Ranking, welche QS am Dienstag veröffentlicht hat, misst einerseits die Stärken der einzelnen Universitäten eines Landes. Zudem wird die Wahrscheinlichkeit eines talentierten Individuums berücksichtigt, einen Platz an einer Topuniversität seines Heimatlandes zu bekommen. Nicht zuletzt analysiert die Studie, ob sich der wirtschaftliche Erfolg des Landes in der Leistung des Hochschulsystems widerspiegelt.

Den guten Platz im weltweiten Vergleich hat die Schweiz unter anderem der ETH Zürich zu verdanken. Diese belegte in der aktuellen QS-Weltrangliste den neunten Rang.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne - Die ETH Lausanne ... mehr lesen
ETH Lausanne gehört zu einer der Besten Hochschulen der Welt.
Direkte Konkurrenz mit den Hochschulen aus den USA und aus England.
Bern - Die ETH Zürich ist gemäss ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Publinews Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten Schüler, Absolventen, ... mehr lesen  
Ein Sprachaufenthalt ist in jedem Alter denkbar. In jungen Jahren festigt ein Sprachaufenthalt die in der Schule erworbenen Sprach- und Landeskenntnisse. Im Erwachsenenalter ist eine Spezialisierung, beispielsweise auf Business-Themen, denkbar.
Durch eine Reise in ein englischsprachiges Land lassen sich die eigenen Sprachkenntnisse unter Garantie verbessern.
Englisch ist inzwischen zu einer bedeutenden Weltsprache avanciert. In der Gegenwart dominieren nicht nur die Zahlen der englischen Muttersprachler, auch die ... mehr lesen  
Business und Karriere  Die Anforderungen, die die Berufswelt von heute an Einsteiger, Bewerber und langjährige Arbeitnehmer stellt, weichen deutlich von denen ab, die noch in der Vergangenheit galten. ... mehr lesen
Bedeutende Fragen stellen sich international erfolgreiche Menschen längst auch auf Englisch.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 10°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten