Schweizer Leichtathleten auf Kurs
publiziert: Samstag, 18. Jun 2005 / 21:27 Uhr

Die Schweizer Männer sind nach dem ersten Tag auf Kurs, um den Ligaerhalt in der First League zu schaffen. Die Schweizer Frauen hingegen müssen sich in der Second League steigern, um den angestrebten Wiederaufstieg zu realisieren.

Langhürdler Cédric El-Idrissi zog sich eine Zerrung im Oberschenkel zu. (Bild: Archiv)
Langhürdler Cédric El-Idrissi zog sich eine Zerrung im Oberschenkel zu. (Bild: Archiv)
5 Meldungen im Zusammenhang
Die SLV-Equipe der Männer liegt in Gävle (Sd) nach den ersten zehn Disziplinen bloss drei Punkte hinter Favorit Schweden. Nach dem ersten Tag führt Finnland, das allerdings in der zweiten Wettkampfhälfte eher schwächer eingeschätzt wird.

Langhürdler Cédric El-Idrissi zog sich bei seinem erstem WM-Qualifikationswettkampf eine Zerrung im Oberschenkel zu. Der Bieler beendete das Rennen auf Platz fünf.

Die Frauen liegen in Istanbul nach dem ersten Tag vier Punkte hinter dem zweitplatzierten Zypern (107 Zähler) im 3. Zwischenrang. Die Türkei (120) liegt unangefochten an der Spitze. Den Rückstand auf den zur Promotion berechtigenden 2. Platz handelten sich die Schweizerinnen durch einen Nuller von Klara Studer im Diskus ein.

Die 20-jährige Athletin des DTV Wolfwil warf keinen ihrer vier Versuche in den erforderlichen Sektor. Für den einzigen Schweizer Sieg sorgte die 4x100-m-Staffel. Gleichzeitig qualifizierte sich das Quartett mit der nationalen Saisonbestzeit von 45,17 Sekunden für die U23-EM in Erfurt.

Resultate:

First League. In Gävle (Sd). Gruppe A. Männer. Zwichenstand nach dem ersten Tag: 1. Finnland 59 Punkte. 2. Ungarn 53. 3. Schweden 51. 4. Schweiz 48.

Einzelresultate. 100 m (GW 2,1 m/s): 1. Matic Osovnikar (Sln) 10,63. 2. Andreas Baumann (Sz) 10,70. -- 400 m: 1. Zeljko Vincek (Kro) 46,41. 2. Pierre Lavanchy (Sz) 46,65. -- 1500 m: 1. Dirske Rizak (Sd) 3:47,60. -- Ferner: 4. Mirco Zwahlen (Sz) 3:48,61. -- 5000 m: 1. Henrik Skog (Sd) 14:59,84. 2. Philipp Bandi (Sz) 15:03,65. -- 400 m Hürden: 1. Mikael Jakobsson (Sd) 50,27. -- Ferner: 5. Cédric El-Idrissi (Sz) 51,69. -- Weit: 1. Tommi Evilä (Fi) 7,90. -- Ferner: 4. Wolfgang Ebner (Sz) 7,49. -- Hoch: 1. Stefan Holm (Sd) 2,27. -- Ferner: 8. Alex Hochuli (Sz) 2,05. -- Kugel: 1. Ville Tiisanoja (Fi) 20,13. -- Ferner: 8. Gérardo Maurer (Sz) 16,22. -- Hammer: 1. Olli-Pekka Karjalainen (Fi) 78,16. -- Ferner: 5. Patric Suter (Sz) 71,33. -- 4x100 m: 1. Slowenien 39,78. 2. Schweiz (Andreas Baumann, Markus Lüthi, Marc Niederhäuser, Marc Schneeberger) 39,80.

Second League. Frauen. Gruppe B. Stand nach dem ersten Tag: 1. Türkei 120 Punkte. 2. Zypern 107. 3. Schweiz 103.

Einzelresultate. 100 m (RW 1,3 m/s): 1. Eleni Artymata (Zyp) 11,67. 2. Fabienne Weyermann (Sz) 11,82 (SB egalisiert). -- 400 m: 1. Shala Klodiana (Alb) 53,30. -- Ferner: 4. Simone Murer (Sz) 56,55. -- 800 m: 1. Binnaz Uslu (Tür) 2:06,00. 3. Gabi Lang (Sz) 2:07,49. -- 3000 m: 1. Elvan Abeylegesse (Tür) 9:18,01. 2. Stefanie Murer (Sz) 9:43,74 (SB). -- 4x100 m: 1. Schweiz (Weyermann, Michelle Cueni, Nicole Koller, Mirjam Hess) 45,17 (U23-EM-Limite erfüllt/SB). -- 400 m Hürden: 1. Klodiana 57,09. -- Ferner: 3. Martina Naef (Sz) 58,84. -- 3000 m Steeple: 1. Turkan Erismis (Tür) 9:56,61. -- Ferner: 3. Monique Zimmer (Sz) 10:37,81. -- Stab: 1. Anna Fitidou (Zyp) 4,20. 2. Nadine Rohr (Sz) 4,10. -- Drei: 1. Svetlana Zubcova (Mold) 12,94. -- Ferner: 5. Laura Imberti (Sz) 12,37. -- Diskus: 1. Hediye Gurbuzogullari (Tür) 47,54. -- Klara Studer (Sz) mit vier ungültigen Versuchen. -- Speer: 1. Berna Demirci (Tür) 50,40. 2. Catherine Manigley (Sz) 50,35.

(mo/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
400-m-Hürdenläufer Cédric El-Idrissi ... mehr lesen
El-Idrissi war mehrere Wochen verletzt. (Bild: Archiv)
Stabhochspringerin Nadine Rohr. Bild: Archiv.
Bei einem Meeting in ... mehr lesen
Andreas Kundert hat beim Nachwuchs-Meeting in Mannheim (De) den Schweizer U23-Rekord über 110 m Hürden auf 13,92 ... mehr lesen
Andreas Kundert knackte den langezeit unangefochtenen Rekord von Ivan Bitzi. (Bild: Archiv)
Von André Bucher erwartet man einen Sieg.
Die Schweizer Leichtathleten ... mehr lesen
André Bucher ist beim Meeting in Luzern solide in die Saison gestartet. Als Drittklassierter in 1:46,46 unterbot er um 14 ... mehr lesen
Andre Bucher sei von seiner Leistung sehr angetan.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten