Schweizer Medaillen-Segen an Coiffeur-WM
publiziert: Donnerstag, 11. Okt 2012 / 21:27 Uhr
Schweizer Haarkünstler schneiden an WM am besten ab
Schweizer Haarkünstler schneiden an WM am besten ab

Bern/Mailand - An der Weltmeisterschaften für Coiffeure in Mailand haben zwei Schweizer Jungcoiffeure Gold und Silber für den besten Trendhaarschnitt für Damen gewonnen. Den ersten Platz belegte die Schweiz zudem bei der Teamwertung.

Die Schweiz war im Damenfach mit einem Junioren- und einem Seniorenteam vertreten, wie der Verband der Schweizer Coiffeurgeschäfte am Donnerstag mitteilte. Die Weltmeisterschaften fanden am 7. und 8. Oktober in Mailand statt. Die Goldmedaille bei den Juniorenteam holte Martin Dürrenmatt aus Hausen am Albis, Silber ging an Marcella Nocco aus Urdorf.

Das Seniorenteam holte sich seinerseits eine Bronzemedaille. Mit einem weiteren 8. und 10. Rang schnitt die Schweizer Delegation insgesamt am besten ab.

Bei einem Frisurenfoto-Wettbewerb gewann zudem der Bieler Giovanni Marchese den Titel des World Best Stylist of the Year. Marchese gewann zudem noch den ersten Preis in der Kategorie Avantgarde.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Untrendige Appenzeller?
ALS Spenden-Hype  Versprochen, es ist die letzte ALS Ice Bucket Challenge. Aber die Appenzeller Version des globalen Spende-Hypes muss einfach sein. Denn wie immer, verweigern die drei grantigen Appenzeller aus dem Appenzeller-Käse-Spot jeglichen Wunsch von ausserhalb und lösen die Challenge auf ihre eigene Art. Aber sehen Sie selbst: 
Das war ja klar! Jetzt sind also auch die grossen «Wasserproduzenten» auf den neuesten Internet-Hype aufgesprungen. Für ...
Deutscher Politiker mit Hanfpflanze erwischt Kaum ein Promi, Politiker oder lustiger Gutmensch, der sich noch keinen Kübel ...
Die Kriegsversion der Ice Bucket Challenge Die ALS Ice Bucket Challenge, wer kennt sie nicht? Es gibt kaum einen Promi, ...
Forscher schlagen Alarm  Eigentlich gilt Cannabis verbreitet als nicht süchtig machend, doch eine Studie des Massachusetts General ...  
FDP-Nationalrat fordert offene Drogenpolitik Bern - Schweizer Städte sollen die Freiheit haben, den legalen Verkauf von ...
«New York Times» fordert Cannabis-Legalisierung Washington - Die «New York Times», eines der angesehensten Presseorgane ...
Washington gibt auch Marihuana-Verkauf frei Seattle - Der US-Staat Washington folgt dem Beispiel Colorados: Seit Dienstag ...
Titel Forum Teaser
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... gestern 11:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Maschinengewehr Wenn ein Schiesslehrer im Unterricht stirbt, hat er also in seiner ... Mi, 27.08.14 19:15
  • EdmondDantes1 aus Zürich 9
    Grosses Kino in Baden - jetzt versteh ich's! Darth Vader/Schneewittchen/Taxi Driver/American Psycho Als ... Mo, 25.08.14 22:45
  • jorian aus Dulliken 1502
    Täter ein Serbe? http://www.albanien.ch/nla/Art125.html Vielleicht ein Albaner mit ... So, 24.08.14 12:55
  • jorian aus Dulliken 1502
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • Midas aus Dubai 3473
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • kubra aus Port Arthur 3124
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1010
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
Eine Patrouille der Waadtländer Kantonspolizei überfuhr den Mann. (Archivbild)
Unglücksfälle Überfahrener Mann war stark alkoholisiert Payerne VD - Der junge Mann, der in der Nacht auf ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten