BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
4:1-Sieg in Österreich
Schweizer Nati steht im Final
publiziert: Freitag, 16. Dez 2011 / 23:16 Uhr
Philippe Furrer freut sich mit dem jubelnden Torschützen Ivo Rüthemann über die Führung.
Philippe Furrer freut sich mit dem jubelnden Torschützen Ivo Rüthemann über die Führung.

Das Schweizer Eishockey-Nationalteam qualifiziert sich am Österreich Cup in Klagenfurt für den Final. Das Team von Trainer Sean Simpson feiert gegen den Gastgeber einen 4:1-Sieg.

Der Finalgegner der Schweizer am Samstag ist Weissrussland. Die Weissrussen, an der WM im Frühling in Helsinki auch Gruppengegner der Schweizer, setzten sich im zweiten Halbfinal gegen die Slowakei 2:1 nach Verlängerung durch.

Die Siegsicherung gelang den Schweizern erst im letzten Abschnitt. Severin Blindenbacher mit einem Weitschuss (44.) und Andres Ambühl nach herrlichem Zusammenspiel mit Julien Sprunger (53.) erzielten die Treffer vom 1:1 zum 3:1. Martin Plüss sorgte für den Schlusspunkt mit dem 4:1 zehn Sekunden vor dem Ende ins leere Tor. Eine gute Minute davor hatte Sprunger einen Penalty verschossen.

Führung nach Fehlpass der Österreicher

Zwei Drittel lang ging die Torgefahr fast nur von der Linie um Martin Plüss und Ivo Rüthemann aus. Das eingespielte Duo des SC Bern spielte abwechslungsweise mit Daniel Steiner und Inti Pestoni zusammen. Und so war es kein Zufall, dass wie bereits gegen die Slowenen Ivo Rüthemann auf Zuspiel von Martin Plüss den Führungstreffer erzielte. Allerdings profitierten die beiden in dieser Szene von einem kapitalen Fehlpass der österreichischen Verteidigung.

Das 1:0 verlieh den Schweizern zwar etwas Sicherheit, sie verpassten es aber in der Folge, die Führung auszubauen. So glichen die Österreicher, die mit dem Österreich Cup ihr 100-Jahr-Jubiläum feiern, kurz vor der zweiten Pause nicht unverdient aus. Dominique Heinrich verwertete ein Zuspiel von Luganos Verteidiger Stefan Ulmer (39.). Torhüter Reto Berra blieb bei dieser Aktion ohne Abwehrchance. Der Bieler blieb ansonsten in seinem fünften Länderspiel-Einsatz tadellos und hielt sein Team bis zur Siegsicherung mit guten Paraden im Spiel.

Österreich - Schweiz 1:4 (0:1, 1:0, 0:3)
Stadthalle, Klagenfurt. - 2785 Zuschauer. - SR Lesniak/Smetana (Sln/Ö), Ettlmayr/Mathis (Ö). - Tore: 13. Rüthemann (Martin Plüss) 0:1. 39. Heinrich (Ulmer) 1:1. 44. Blindenbacher (Ambühl) 1:2. 53. Ambühl (Sprunger, Benjamin Plüss) 1:3. 60. (59:50) Martin Plüss (Christen) 1:4. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Österreich, 4mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Schweiz: Berra; Seger, Philippe Furrer; Chiesa, Hirschi; Blindenbacher, Bezina; Loeffel; Christen, Rubin, Simon Moser; Daniel Steiner, Martin Plüss, Rüthemann; Sprunger, Ambühl, Benjamin Plüss; Pascal Berger, Trachsler, Suri; Pestoni.

Bemerkungen: Schweiz ohne Wellinger (überzählig) und Martin Gerber (Ersatztorhüter). Sprunger verschiesst Penalty (58:16). Timeouts Schweiz (58:19) und Österreich (59:25). Österreich von 57:30 bis 58:16 und von 58:36 bis 59:50 ohne Torhüter. - Powerplay-Ausbeute: Österreich 0/4; Schweiz 0/2.

Weiteres Resultat:
Slowakei - Weissrussland 1:2 (1:1, 0:0, 0:0, 0:1) n.V.

Das weitere Programm:
Samstag, 17. Dezember. Um Rang 3 (16.45 Uhr): Slowakei - Österreich. Final (20.15 Uhr): Weissrussland - Schweiz.

(bg/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den ... mehr lesen
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Bern 6°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten