Schweizer OL-Teams verpassen Medaille
publiziert: Samstag, 25. Aug 2007 / 15:00 Uhr

Die Schweizer Staffel-Teams haben an den Orientierungslauf-WM in Kiew die angestrebten Medaillen verpasst. Die Frauen wurden Vierte, die Männer mussten sich mit Rang 5 begnügen. Die Finninnen und Russland verteidigten ihre Titel erfolgreich.

Niggli-Luder konnte den Rückstand nicht wettmachen.
Niggli-Luder konnte den Rückstand nicht wettmachen.
Insbesondere von den Männern war mehr erwartet worden. Und nach zwei von drei Teilstücken sah es auch nach einem Podestplatz aus; Daniel Hubmann übergab Langdistanz-Weltmeister Matthias Merz als Dritter mit einem Rückstand von 18 Sekunden auf die zweitklassierten Norweger und einem Vorsprung von acht Sekunden auf Finnland.

Einzig die Russen waren ausser Reichweite. Doch Merz konnte die gute Ausgangslage nicht verwerten; im Ziel lagen die Schweizer, die erste Strecke war David Schneider (5.) gelaufen, 29 Se kunden hinter den drittplatzierten Finnen. Silber ging an Schweden.

Niggli-Luder mit starkem Lauf

Die Schweizer Frauen in der Besetzung Martina Fritschy, Lea Müller und Simone Niggli-Luder vermochten nie in den Kampf um die ersten drei Ränge einzugreifen. Nach der Startstrecke betrug der Rückstand 1:06 aufs Podest, nach der zweiten Übergabe gar 4:53.

Diese Hypothek wog selbst für die 13-fache Weltmeisterin Simone Niggli-Luder zu schwer. Die 29-jährige Bernerin zeigte zwar einen starken Lauf, mehr als eine gute Minute konnte sie auf der kürzesten der drei Teilstücke jedoch nicht gutmachen.

(ht/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Sechster in Eugene  Kariem Hussein belegt beim Diamond-League-Meeting in Eugene im Bundesstaat Oregon Rang 6. Der Europameister über 400 m ... mehr lesen  
Kariem Hussein lief auf Rang 6. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 8°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten