Schweizer Parlamentarier gewinnen Golf-EM in Lissabon
publiziert: Dienstag, 17. Jul 2012 / 22:13 Uhr
Die Teamwertung gewann die Schweizer Mannschaft, gefolgt von Tschechien und Deutschland.
Die Teamwertung gewann die Schweizer Mannschaft, gefolgt von Tschechien und Deutschland.

Bern - Das Team der Schweizer Parlamentarier hat die Europameisterschaft der golfspielenden Parlamentarier gewonnen. Das Turnier hatte in Cascais in der Nähe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon stattgefunden.

Hauser Kommunikation: Ihr Plus in Kommunikation, Public Affairs, Public Relations, Moderation.
Daran teilgenommen haben 52 Vertreterinnen und Vertreter aus 11 Ländern. Eine Ukrainerin nahm als Vertreterin des Golfclubs des Europarates teil, wie das Golf-Team des Schweizer Parlaments am Dienstag mitteilte.

Dieses setzt sich zusammen aus den Nationalräten Maximilian Reimann (SVP/AG), Hans Kaufmann (SVP/ZH) und Alt-Nationalrat Marcel Scherrer (SVP/ZG)), ergänzt um die kantonalen Vertreter Hans Hutter (CVP/VS), René Bär (FDP/SG) und Beat Schori (SVP/BE).

In der Teamwertung schwang die Schweizer Mannschaft obenauf, gefolgt von Tschechien und Deutschland. In der Einzelwertung siegte wie schon 2006 Nationalrat Kaufmann. Damit kehrt die Paul-Schmiedhalter-Trophy wieder in die Schweiz zurück. Diese wird in Andenken an den Walliser Nationalrat und Mitbegründer des Turniers, das zum 18. Mal stattfand, vergeben.

Laut den Teilnehmern des Turniers standen neben dem sportlichen Wettstreit ausgiebiges Sightseeing inklusive Besuch im portugiesischen Parlament und der kollegiale Meinungsaustausch unter europäischen Politikern auf dem Programm. Nächstes Jahr findet die Golf-Europameisterschaft in Tschechien statt.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Hauser Kommunikation: Ihr Plus in Kommunikation, Public Affairs, Public Relations, Moderation.
«offensiven, frechen und unkonventionellen Wahlkampf»
«offensiven, frechen und unkonventionellen Wahlkampf»
DV FDP  Bern - Die FDP sagt Nein zu den drei eidgenössischen Vorlagen vom 30. November. Die Nein-Parole zur Ecopop-Initiative fassten die Delegierten am Samstag mit 238 zu 1 Stimmen bei zwei Enthaltungen. 
Grüne kämpfen gegen Desinteresse bei Öko-Themen Mendrisio TI - Grünen-Co-Präsidentin Adèle Thorens hat die Delegierten auf ...
SVP mit Wachhund Willy in den Wahlkampf Bern - Knapp ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen hat mit der SVP die ...
DV BDP  Reinach BL - Ein Jahr von den eidgenössischen Wahlen hat BDP-Präsident Martin Landolt ein ...  
Der bilaterale ist für den Glarner Nationalrat der einzige vernünftige Weg.
«Was in letzter Zeit abgeht zwischen gewissen Parteipräsidenten, ist daneben», sagte FDP-Präsident Philipp Müller in der «Schweiz am Sonntag».
Rassismusvorwürfe gegen SVP stossen auf breite Kritik Bern - Die Präsidentin der Eidg. Kommission gegen Rassismus, Martine Brunschwig-Graf, verurteilt Rassismusvorwürfe ...
SP-Präsident Levrat wirft der SVP «faschistische Züge» vor Bern - Nach BDP-Präsident Martin Landolt greift auch ... 2
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2505
    Was... hat man denn erwartet? M. Landolt hat doch nur tapfer die ... gestern 19:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2505
    Abflug! Man muss hiesige radikale Muslime nur in den Krieg nach Syrien oder ... Mi, 15.10.14 14:33
  • ManuQF aus Sofia 1
    Krise in Bulgarien Also ich lebe und Geschäfte schon seit 20 Jahren in Bulgarien. Eine ... Mi, 15.10.14 12:14
  • tigerkralle aus Winznau 98
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2505
    Und... die reichen Golfstaaten schauen zu? Wieso werden keine Appelle an die ... Mo, 13.10.14 17:04
  • kubra aus Port Arthur 3177
    Nein. Wir haben den Vertrag im Gegentiel eingehalten. Er sieht vor, dass jedes Land ... Mo, 13.10.14 02:26
  • kubra aus Port Arthur 3177
    Wer sich Wort für Wort mit den Buchstaben eines Buches, das von alten Männern ... Mo, 13.10.14 02:17
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2505
    Knall! SP-Präsidentin Brigitte Hollinger: "Wenn zudem in der Schweiz junge ... So, 12.10.14 19:30
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 16°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 14°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 11°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten