Schweizer Pflichtsieg zum Auftakt
publiziert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 23:14 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 16. Aug 2012 / 00:06 Uhr
Thabo Sefolosha fehlte der Schweiz. (Archivbild)
Thabo Sefolosha fehlte der Schweiz. (Archivbild)

Die Schweizer Basketballer gewannen ohne ihren Starspieler Thabo Sefolosha das Startspiel zur EM-Qualifikation auswärts gegen Albanien 76:51.

Produktion hochwertiger Sportgeräte und Ausrüstungen mit Online-Shop.
Wilhelm-Sport
Zürcherstrasse 5
8500 Frauenfeld
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Mannschaft von Trainer Sébastien Roduit kam mühelos zum Pflichtsieg. Gleichwohl sind die Chancen auf die erstmalige Endrundenteilnahme seit 1955 gering. Die Mannschaften aus Polen, Finnland oder Belgien dürften ausser Reichweite liegen. Der herausragende Akteur im Schweizer Kollektiv hiess Dusan Mladjan. Er liess sich 24 Punkte gutschreiben. Am Samstag spielt die Schweiz in Freiburg gegen Polen, die ihr Startspiel gegen Belgien verloren.

Resultate:
Albanien - Schweiz 51:76 (27:39). Polen - Belgien 57:64 (33:33). Finnland spielfrei.

Modus: Jeweils die zwei Erstklassierten pro Gruppe sowie die besten vier Dritten der sechs Gruppen für die Endrunde in Slowenien qualifiziert.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Thabo Sefolosha hat seine Prellung am linken Oberschenkel endgültig auskuriert. Er greift im fünften NBA-Vorbereitungsspiel der ... mehr lesen
Der Romand konnte sich während 20 Minuten zeigen.
Polen war gegen die Schweiz in allen Belangen überlegen.
Die Schweizer Basketballer verloren in Freiburg ohne ihren Starspieler Thabo ... mehr lesen
Produktion hochwertiger Sportgeräte und Ausrüstungen mit Online-Shop.
Wilhelm-Sport
Zürcherstrasse 5
8500 Frauenfeld
Steve Nash kämpft mit Rückenproblemen.
Steve Nash kämpft mit Rückenproblemen.
Starke Rückenschmerzen  Die Los Angeles Lakers müssen die ganze NBA-Saison auf Spielmacher Steve Nash verzichten. Der 40-Jährige leidet weiter an starken Schmerzen im unteren Rücken, die von einer Nervenentzündung herrühren. 
Keinen Schlussstrich  Reality-TV-Darsteller Lamar Odom (34) zögert seine Scheidung von Khloé Kardashian (30) hinaus.  
Lässt sich für das Unterzeichnen der Scheidepapiere Zeit - er möchte ihr den Scheidungswunsch nicht erfüllen.
Khloé Kardashian trennt sich von French Entertainerin Khloé Kardashian (30) beendete ihre Beziehung mit dem Hip-Hopper French Montana, weil sie noch ...
Khloé Kardashian scheint für eine neue Beziehung noch nicht bereit zu sein.
Kevin Durant hat sich die sogenannte «Jones-Fraktur» zugezogen. (Archivbild)
Letztjähriger Topskorer  Kevin Durant, der beste Spieler der letzten NBA-Saison, wird den Saisonauftakt von Ende Monat verpassen. Der Topskorer leidet an einer ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1022
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1022
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten