Schweizer Siege gegen Norwegen und Dänemark
publiziert: Sonntag, 27. Apr 2008 / 22:58 Uhr / aktualisiert: Montag, 28. Apr 2008 / 00:10 Uhr

Die Schweizer beendeten das Unihockey-Vierländer-Turnier in Dänemark nach Erfolgen gegen Norwegen (6:2) und die Gastgeber (7:2) wie erwartet im 2. Rang hinter Finnland.

Die Schweizer wahrten mit dem Sieg die Ungeschlagenheit gegen Norwegen.
Die Schweizer wahrten mit dem Sieg die Ungeschlagenheit gegen Norwegen.
Den Schweizern misslang der erhoffte Exploit gegen Finnland zum Turnierauftakt. Die tiefer eingeschätzten Norwegen und Dänemark bezwang das Team von Peter Düggeli sicher.

Die Vorentscheidung zu Gunsten der favorisierten Schweizer fiel gegen Norwegen im zweiten Drittel, als Emanuel Antener (34.) und Captain Matthias Hofbauer (37.) innerhalb von drei Minuten mit zwei herrlich herausgespielten Toren auf 4:1 erhöhten.

Gegen Dänemark eröffnete Matthias Hofbauer mit einem verwerteten Penalty das Skore, und bis die Dänen Keeper Philipp Gerber erstmals überwanden (35.), hatten Zimmermann, Kamaj und Brunner die Schweizer bereits 4:0 in Führung gebracht.

«Die klaren Siege gegen Norwegen und Däenmark geben uns ein gutes Gefühl und zeigen uns, dass wir grosse Chancen haben, den WM-Halbfinal zu erreichen», resümierte Düggeli. An der WM im nächsten Dezember in Tschechien werden die Schweizer abermals auf Finnland, Dänemark und Norwegen sowie Estland treffen.

Resultate:
2. Spieltag: Norwegen - Schweiz 2:6 (0:2, 1:2, 1:2). Dänemark - Finnland (19.00 Uhr). - Rangliste: 1. Finnland 1/2. 2. Schweiz 2/2 (9:7). 3. Norwegen 2/2 (11:13). 4. Dänemark 1/0.

3. Spieltag: Dänemark - Schweiz 2:7 (0:2, 1:2, 1:3). Finnland - Norwegen 9:4 (3:1, 0:1, 6:2). - Rangliste (je 3 Spiele): 1. Finnland 6. 2. Schweiz 4. 3. Norwegen 2. 4. Dänemark 0.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Luca Graf stösst zum Schweizer Meister.
Luca Graf stösst zum Schweizer Meister.
Drei Neuzugänge  Meister Grasshoppers verstärkt sein Kader für die kommende Saison mit dem Schweizer Nationalverteidiger Luca Graf. mehr lesen 
Leihweise zu Falun  Unihockey-Nationalverteidiger Nicola Bischofberger wechselt von Wiler-Ersigen nach Schweden. mehr lesen  
Nicola Bischofberger verlässt die Schweiz in Richtung Schweden.
Corin Rüttimann gehört zu den besten Spielerinnen der Welt. (Archivbild)
Neu bei IKS Umea  Die Schweizer Nationalstürmerin Corin ... mehr lesen  
Superfinal 2016  Die Unihockey Saison 2015/16 geht ... mehr lesen
Unihockey GC gewann das Superfinal gegen Floorball Köniz.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=564