Schwimmen: SM ohne Aushängeschilder
publiziert: Mittwoch, 9. Jul 2003 / 16:44 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 9. Jul 2003 / 18:08 Uhr

Die letzte Austragung von Schweizer Meisterschaften im Sommer wird vom Donnerstag bis Sonntag im 50-m-Becken in Genf ohne die 22 für die WM in Barcelona (20. - 27. Juli) qualifizierten nationalen Spitzenschwimmer stattfinden.

Die Schweizer Elite geht nicht an die SM.
Die Schweizer Elite geht nicht an die SM.
Als Folge der Absenz der WM-Teilnehmer, die sich im Vorbereitungslager in Tenero befinden, erhält im Hallenbad "Les Vernets" für einmal der Nachwuchs die Chance, sich ins Rampenlicht zu schwimmen.

Nur gerade fünf Titelträger der letztjährigen SM in Frauenfeld treten in Genf an, weshalb neue Gesichter auf dem Siegerpodest vorgezeichnet sind. Auch bei den Staffeln, wo der SC Uster vor Jahresfrist fünf der sechs Titel holte, werden die Karten neu verteilt, da dem Zürcher Klub gleich elf WM-Starter fehlen.

In Genf bietet sich die letzte Chance, sich für die Junioren-EM in Glasgow (31. Juli - 3. August) und die Universiade in Daegu (SKor/21. - 31. August) zu qualifizieren.

Gleichzeitig stellen die nationalen Titelkämpfe auch die erste Gelegenheit dar, die Limitenzeit für die Olympischen Spiele in Athen (14. - 21. August 2004) zu unterbieten. Die ersten Tickets für Olympia werden aber zweifellos erst in Barcelona gelöst.

Die 30. Sommer-SM sind gleichzeitig auch die letzten im Sommer ausgetragenen Titelkämpfe. Gemäss dem vor einigen Monaten angenommenen Wettkampfkonzept von Swiss Swimming werden die Sommer-SM (50 m) durch Kurzbahn- Meisterschaften im Herbst ersetzt. Die ersten Titel im 25-m-Pool werden heuer vom 21. bis 23. November in Uster vergeben.

Programm (nur Finals)

Donnerstag, 10. Juli (ab 17 Uhr): 400 m Crawl, 50 m Delfin, 100 m Rücken, 200 m Brust, 4x200 m Crawl.

Freitag, 11. Juli (17 Uhr): 200 m Crawl, 50 m Rücken, 100 m Brust, 200 m Delfin, 4x100 m Crawl.

Samstag, 12. Juli (17 Uhr): 400 m Lagen, 50 m Brust, 1500 m Crawl (nur Männer), 100 m Crawl, 200 m Rücken, 800 m Crawl (nur Frauen).

Sonntag, 13. Juli (16 Uhr): 200 m Lagen, 100 m Delfin, 50 m Crawl, 4x100 m Lagen.

Total 406 gemeldete Schwimmer in 32 Einzel- und 6 Staffelrennen.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.
Schwimmbad Mühleye Visp  Das Schwimmbad Mühleye in Visp ist das ideale und sehr preisgünstige Freibad im Oberwallis für die ganze Familie. mehr lesen 
Heim-Weltcup auf dem Rotsee  Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne muss sich am Heim-Weltcup auf dem Rotsee hinter Neuseeland mit dem 2. Platz begnügen. Auch der Doppelvierer ... mehr lesen  
Wie vor einem Jahr bezwangen Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch und Lucas Tramèr die Welt- und Europameister von Neuseeland. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten