«Beverly Hills 902010» mit Ryan Lochte
Schwimmstar Lochte bekommt TV-Gastrolle bei «Beverly Hills 90210»
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 22:37 Uhr
Ryan Lochte.
Ryan Lochte.

New York - US-Schwimmstar Ryan Lochte startet eine zweite Karriere im Fernsehen. Der 28 Jahre alte Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele von London habe eine Gastrolle in der Wiederauflage der TV-Serie «Beverly Hills 90210» bekommen, berichteten US-Medien.

Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
Lochte werde sich selbst spielen. Die Folge soll am 29. Oktober in der fünften Staffel der Serie ausgestrahlt werden. «Als wir mitbekommen haben, dass Ryan Lochte in der Stadt ist und bei uns mitspielen würde, haben wir uns gefühlt, als hätten wir eine Goldmedaille gewonnen», erklärten die Produzentinnen der Serie.

Lochte hatte schon zuvor immer wieder betont, dass er ins Fernsehen wolle. «Ich würde gerne bei den Shows »Let's Dance« und »The Bachelor« mitmachen», sagte der Schwimmer vergangene Woche in der US-Sendung «Today Show». Sein Agent sichte bereits Angebote.

Ausserdem wolle er nach Los Angeles ziehen. «Das war schon immer ein grosses Ziel von mir. Ich will in die Mode-Industrie, das ist meine Leidenschaft. Ich will meine eigene Mode-Kollektion.»

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Filmische Firmen- und Produkteporträts
Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
die swissfilm gmbh produziert ihren auftragsfilm. kreativ - kompetent und erfolgreich.
swissfilm gmbh
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
X-Files 2016 Teaser.
Neuflage wird eine Überraschung  'Akte X'-Ikone David Duchovny ist sich sicher, auch eingefleischte Fans der Kultserie mit der Neuauflage überraschen zu können. Er will der Welt auch zeigen, dass er seit den Anfängen von 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI' ein besserer Schauspieler geworden ist. 
Erfolgsserie  Los Angeles - Fans der Erfolgsserie «Game of Thrones» können sich noch auf drei weitere Staffeln ...  
Die Sendung wurde in vielen Nebensparten  vorgeschlagen.
«Game of Thrones» räumt bei Emmy-Nominierungen ab Los Angeles - Die amerikanische Serie «Game of Thrones» hat bei den Emmy-Nominierungen abgeräumt und geht in 24 Kategorien ...
Eine aufregende Zeit  Es könnten aufregende Zeiten auf Pop-Sternchen Selena Gomez (23) zukommen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1413
    Ist das nicht schön? Es ist später Abend, alle sind bereits schlafen gegangen. Hundings Frau ... So, 26.07.15 00:54
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 198
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1597
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2693
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1597
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
art-tv.ch nordArt Theaterfestival Ein Festival für die Kleinkunst. Das Kloster in Stein am Rhein ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 13°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 16°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten