Prix FEMS 2015
Schwyzer Malerin gewinnt Auszeichnung
publiziert: Dienstag, 29. Sep 2015 / 15:57 Uhr
Barbara Gwerder hat den Preis der Fondation Edouard und Maurice Sandoz gewonnen.
Barbara Gwerder hat den Preis der Fondation Edouard und Maurice Sandoz gewonnen.

Pully VD - Die Schwyzer Künstlerin Barbara Gwerder erhält den mit 100'000 Franken dotierten Preis der Fondation Edouard und Maurice Sandoz (FEMS). Das Geld soll ihr ermöglichen, während eines Jahres ihr Projekt «AlpStreich» - eine Serie von Bergbildern - voranzutreiben.

Zum Wettbewerb, der dieses Jahr zum 18. Mal stattfand, wurden 98 Projekte eingereicht, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte. Das diesjährige Motto lautete «Farben und Natur».

Gwerder wurde 1967 im Kanton Schwyz geboren und absolvierte ihr Studium in Luzern. Danach setzte sie ihre weitere künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Kunst in Berlin fort. Gwerder lebt und arbeitet heute in Herlisberg (LU).

Einzigartige Motive

Ihr Ziel ist es, im Rahmen ihres Projektes «AlpStreich» eine Serie von Bildern mittleren und grossen Formats von einzigartigen Motiven in der Natur und Höhe der prächtigen Bergwelt des Muotatals (SZ) und der Ruosalp (UR) zu verwirklichen. Besondere Herausforderungen dabei sind die hochgelegenen Arbeitsorte und der Wechsel der Jahreszeiten.

Die Jury hebt in ihrer Begründung unter anderem die Originalität und das eigenständige, unverfälschte Vorgehen der Künstlerin hervor, ihre Lebendigkeit und Ernsthaftigkeit.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Basel 2°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt
St. Gallen -1°C 0°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee bedeckt, etwas Schnee
Bern 0°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Luzern 0°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregen
Genf 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregen
Lugano 3°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten