Seehunde schmatzen mehrere Kilos Fisch pro Tag
publiziert: Mittwoch, 18. Jul 2007 / 15:33 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Jul 2007 / 19:30 Uhr

Zürich - Die Seehunde im Zoo Zürich haben Ende Juni Nachwuchs bekommen. Einen Namen haben die beiden Jungen mit dem stattlichen Gewicht von rund 10 Kilogramm allerdings noch nicht, denn ihr Geschlecht konnte noch nicht bestimmt werden.

Ausgewachsene Seehunde fressen täglich bis zu 8 Kilogramm Fisch.
Ausgewachsene Seehunde fressen täglich bis zu 8 Kilogramm Fisch.
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
1 Meldung im Zusammenhang
Es ist ruhig im Seehundbecken. Beinahe träge lassen sich die Seehunde im wenig bewegten Wasser treiben oder ziehen langsam ihre Runden.

Dann und wann richtet sich eines der Tiere auf, um mit seinen grossen, dunklen Knopfaugen die Zoobesucher zu mustern oder mit nach hintem gelegten Kopf und weit geöffnetem Maul zu begrüssen.

Der Grund für die entspannte, ja fast gemütlich wirkende Szene wird rasch klar: Die Tiere sind satt. Die Fütterungszeit ist soeben zu Ende gegangen, die Bäuche prall mit Fisch gefüllt.

Bei der Fütterung dürfte es lebhafter zu und hergegangen sein. Schliesslich ist diese jeweils mit verschiedenen Trainingseinheiten gekoppelt, wie Kurator Samuel Furrer vor den Medien sagte.

Hungriger Nachwuchs

Ausgewachsene Seehunde fressen täglich bis zu 8 Kilogramm. Hauptnahrungsquelle sind Fische, dazu kommen Kleinkrebse, Schnecken, Muscheln und Tintenfische.

Die kleinen, rundbauchigen Jungtiere dagegen werden in den ersten vier bis fünf Lebenswochen ausschliesslich mit der äusserst fettreichen Muttermilch gesäugt. Nach sechs Wochen haben sie bereits ein Gewicht von 30 Kilogramm erreicht.

Erst jetzt beginnen die Tierpfleger damit, den Nachwuchs allmählich ans Fischefressen zu gewöhnen und den Speisezettel mit kleinen Forellen zu ergänzen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In den Seehundebecken des Berner Tierparks Dählhölzli tummelt sich seit einigen Tagen ein junger Seehund. Das ... mehr lesen
Der junge Seehund ist das 14. Jungtier seit 2003.
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Bedingungsloses Vertrauen in den Tierarzt?
Bedingungsloses Vertrauen in den Tierarzt?
Ratgeber  Wie bei den Menschen gibt es auch bei den Tieren keine Garantie für eine reibungslose ärztliche Behandlung. Treten nun Komplikationen auf, so stellt sich die Frage, inwieweit der Tierarzt für den Schaden einzustehen hat und ob er gegenüber dem Tierhalter haftpflichtig ist. 
Studium der Evolution  Okinawa - Forscher der Neural Computation Unit am Okinawa Institute of Science and Technology ...  
Die Forscher konnten den Nutzen von Robotern zum Studium der Evolution belegen.
Informationsplattform  Mailand - Die Mailänder Beraterfirma Business Competence Srl hat ein speziell für Hundebesitzer entwickeltes Internetportal in Betrieb genommen. Mithilfe von «Dogalize» können Herrchen und Frauchen der Vierbeiner auf einer eigenen Plattform miteinander kommunizieren.  
Tiere brauchen Gesellschaft Die Erfüllung sozialer Bedürfnisse bedeutet einen zentralen Punkt für die Sicherstellung des Wohlergehens der Tiere.
Soziale Kontakte nicht nur bei Turteltauben.
Antidemokratische Forderung von Politikern und Demoskopen: Stimmzettel mit Altersangabe.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Konzeptwagen VW Golf R400: Im Stau mit 400 PS.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Der im Bau befindliche Aquädukt: Wird mehr Nachfrage schaffen, anstatt die Verschwendung zu verhindern.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Doris Leuthard: «Christliche» Bundesrätin, die kein Problem hat, wenn mehr als 20% ihrer Bevölkerung zu Terroristen erklärt werden... Hauptsache das Geld stimmt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten