Biathlon
Selina Gasparins doppelte Herausforderung
publiziert: Donnerstag, 20. Aug 2015 / 21:58 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 20. Aug 2015 / 22:18 Uhr
Selina Gasparin ist wegen ihren ausgezeichneten Testresultate zusätzlich motiviert.
Selina Gasparin ist wegen ihren ausgezeichneten Testresultate zusätzlich motiviert.

Ein halbes Jahr nach der Geburt ihrer Tochter absolvierte Selina Gasparin in Magglingen erste Leistungstests mit überaus positiven Ergebnissen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Erste Trainingseinheiten hat Selina Gasparin bereits sechs Wochen nach dem für sie bedeutendsten privaten Erlebnis absolviert. Die gestern in Magglingen durchgeführten Leistungstests lassen darauf schliessen, dass die Olympia-Zweite im Einzel seither hervorragende Aufbauarbeit geleistet hat. Bezüglich Ausdauer und maximaler Sauerstoffaufnahme hat Gasparin gar bessere Werte erzielt als bei den Leistungstests im Herbst 2013, also jenen vor ihrer erfolgreichsten Biathlon-Saison.

Die 31-Jährige freut sich über die gelungene Rückkehr in den Trainingsalltag; die ausgezeichneten Testresultate wirken zusätzlich motivierend. Überbewerten will die zweifache Weltcupsiegerin die Vergleichstests gleichwohl nicht. «Ich muss weiterhin auf mein Körpergefühl achten und schlau trainieren.»

Während des Weltcup-Winters wird Gasparin gemeinsam mit ihrer Tochter Leila von einem Wettkampfort zum anderen reisen. Die seit Juni 2014 mit dem russischen Langläufer Ilja Tschernoussow verheiratete Bündnerin wird dabei von einer Nanny unterstützt und fühlt sich für die doppelte Herausforderung als Mutter und Spitzensportlerin bereit. Alles sei eine Frage der Organisation. Gasparin wirkt vom ganz grossen Druck befreit, ist jedoch nach wie vor topmotiviert und will möglichst rasch an die Topleistungen aus dem Olympia-Winter 2013/14 anknüpfen.

Der Start zum Biathlon-Weltcup erfolgt am letzten November-Wochenende in Östersund (Sd). Den Saisonhöhepunkt bilden die Weltmeisterschaften in Oslo vom 3. bis 13. März 2016.

(jbo/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Selina Gasparin wird beim ... mehr lesen
Selina Gasparin wurde Elfte.
Selina Gasparin hat ihre Babypause beendet.
Nach ihrer Babypause ist die Bündner ... mehr lesen
Die Schweizer Biathletin Selina ... mehr lesen
Selina Gasparin freut sich über ihre Tochter. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Olympische Sommerspiele Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen  
Masters in Guadalajara  Ciril Grossklaus belegte am Masters im mexikanischen Guadalajara mit den Top 16 der Welt pro Limit den 7. Schlussrang. mehr lesen  
Ciril Grossklaus ist bereits fix für Rio 2016 qualifiziert. (Archivbild)
Sven Riederer musste das Rennen auf der Laufstrecke aufgeben. (Archivbild)
Triathlon-EM in Lissabon  Andrea Salvisberg gewinnt an den ... mehr lesen  
Orientierungslauf EM in Tschechien  Die Schweizer Männerstaffel mit Florian Howald, Baptiste Rollier und Schlussläufer Martin Hubmann holt an den OL- Europameisterschaften in Tschechien überraschend Gold. mehr lesen
Die Schweizer Delegation gewann an den diesjährigen Europameisterschaften bereits die fünfte Goldmedaille.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten