BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Sensationeller ZSC-Sieg gegen Chicago Blackhawks
publiziert: Mittwoch, 30. Sep 2009 / 00:24 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Sep 2009 / 08:43 Uhr

Die ZSC Lions haben einen sensationellen 2:1-Erfolg gegen die Chicago Blackhawks erreicht. Im Victoria Cup im Hallenstadion besiegte der ZSC erstmals in der Schweizer Eishockey-Geschichte ein Team der National Hockey League.

7 Meldungen im Zusammenhang
Nach der letztjährigen Niederlage von Magnitogorsk holte der Champions-League-Sieger die Victoria-Trophäe nach Europa zurück. Die 9744 Zuschauer trauten in Oerlikon phasensweise ihren Augen nicht. Der ZSC zwang den dreifachen Stanley-Cup-Sieger verdient in die Knie.

Die Treffer zur wohl grössten Überraschung seit dem 2:0 der Schweizer Nationalmannschaft gegen Kanada an den Olympischen Spielen in Turin schossen Patrik Bärtschi und Lukas Grauwiler. Im letzten Drittel vergaben die Lions gar diverse Möglichkeiten für einen noch höheren Sieg. In der 57. Minute scheiterte Bärtschi mit einem Penalty.

Im Gegensatz zum HCD, der sich am Vorabend praktisch ohne Gegenwehr vorführen liess, erstarrten die Lions nicht in Ehrfurcht. Auf das 0:1 durch Barker reagierten die Zürcher vehement. Mit harten Checks verschafften sie sich Respekt. Nach einem Traumpass von Monnet zog Patrik gar solo in Richtung Cristobal Huet los und trickste den früheren Lugano-Keeper perfekt aus.

Noch unerschrockener legten die Lions im Mitteldrittel los. Mit Fortdauer kontrollierte der ZSC die nordamerikanische Prominenz um Superstar Patrick Kane gar. In der 32. Minute trennte der Pfosten nach Segers Schuss die Lions von der erstmaligen Führung. 180 Sekunden später holt Lukas Grauwiler nach einem Rush von Cyrill Bühler Verpasstes nach.

ZSC Lions - Chicago Blackhawks 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)

Hallenstadion. - 9744 Zuschauer. - SR Bulanow (Russ)/Marouelli (Ka), Kalivoda (Tsch)/Nowak (USA). -- Tore: 7. Barker (Sharp) 0:1. 13. Bärtschi (Monnet, Signoretti) 1:1. 35. Grauwiler (Bühler) 2:1. -- Strafen: 7mal 2 Minuten gegen den ZSC, 5mal 2 Minuten gegen Chicago.

ZSC Lions: Sulander; Schelling, Suchy; Schnyder, Seger; Signoretti, Geering; Stoffel; Bastl, Pittis, Sejna; Gardner, Alston, Trudel; Bärtschi, Down, Monnet; Grauwiler, Kamber, Bühler.

Chicago Blackhawks: Huet; Seabrook, Keith; Campbell, Hjalmarsson; Sopel, Barker; Kane, Toews, Brouwer; Sharp, Bolland, Ladd; Eager, Kopecky, Byfuglien; Skille, Fraser, Smolenak; Versteeg.

Bemerkungen: ZSC u.a. ohne Wichser, Krutow (beide verletzt), Schommer (überzählig), Chicago u.a. ohne Hossa (verletzt), Crawford, Klinkhammer, Bickell (alle überzählig),Brophey (geschont). 32. Pfostenschuss von Seger. 57. Huet hält Penalty von Bärtschi. Chicago ab 59:23 ohne Goalie.

(smw/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Individuelle Trainingsziele.
Individuelle Trainingsziele.
Publinews Für den sportlichen Ausgleich im Berufsalltag stehen dem sportbegeisterten Menschen eine Reihe von Möglichkeiten ins Haus. Wie Sie den sportlichen Ausgleich für sich selbst gestalten ist Ansichtssache. mehr lesen  
Ein Fernsehspot, ein kleiner Einschnitt vor einem Film im Kino oder die Gestaltung klassischer Werbeplakate - all das waren vor Corona noch die gängigsten und ... mehr lesen  
Plakatwerbung.
Unterschiedlichste Ziele mit Vibrationsplatte verfolgen.
Publinews In wenigen Wochen ist es so weit: Der Sommer steht vor der Tür und somit naht für viele auch die angenehmste Zeit des Jahres. Wer seinen Körper bislang noch nicht in Schwung ... mehr lesen  
1 Million in 6 Monaten  Der FC St. Gallen informiert am Mittwoch über wirtschaftliche Zahlen. Die Espen verzeichnen alleine in den ersten sechs Monaten des neuen Geschäftsjahres ein Minus von mehr als 1 Mio. Franken. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 17°C 31°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Basel 20°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 19°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewitterhaft
Bern 18°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewitterhaft
Luzern 18°C 31°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 19°C 31°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 20°C 31°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten