Septett selektioniert
publiziert: Dienstag, 24. Jan 2006 / 16:40 Uhr

Swiss Olympic hat ein Septett für die Olympischen Spiele in Turin selektioniert.

Simon Hallenbarter soll wieder in Topform sein.
Simon Hallenbarter soll wieder in Topform sein.
Unter den selektionierten Athleten befindet sich auch Simon Hallenbarter. Der Biathlet muss sich im Rennen über 20 km für weitere Einsätze (Sprint, Verfolgung) empfehlen.

Neben Hallenbarter wurden Sarah Meier und Stéphane Lambiel (Eiskunstlauf) sowie die vier Skispringer Andreas Küttel, Simon Ammann, Michael Möllinger und Guido Landert selektioniert.

Landert, die Nummer 4 in der Mannschaft von Trainer Berni Schödler, wird zur Vorbereitung auf das Teamspringen auch den ersten Einzelwettkampf (Grossschanze) bestreiten.

Kommt auch Simmen?

Ob Hallenbarter von Teamkollege Matthias Simmen begleitet wird, entscheidet Swiss Olympic am 30. Januar. Swiss-Ski hat für Simmen die Anwendung der Medizinalklausel beantragt, weil der Urner mit den Folgen einer Knieverletzung zu kämpfen hat. Die Selektionskriterien hat Simmen zur Hälfte erfüllt.

Die Selektion von Hallenbarter war von Swiss Olympic in Frage gestellt worden. Hallenbarter hatte sich mit Rang 8 Mitte Dezember in Osrblie (Slk) für Torino 2006 qualifiziert, den Exploit im Januar aber nicht bestätigen können.

Swiss-Ski argumentierte gegenüber Swiss Olympic, dass Hallenbarter zu Beginn des Jahres gesundheitlich nicht auf der Höhe war, der Formaufbau im Hinblick auf Olympia aber stimmt.

(rr/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Basel 2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wechselnd bewölkt
Bern -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 1°C 2°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten