Tennis
Serena Williams gegen Asarenka, Scharapowa gegen Kirilenko
publiziert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 19:26 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 22:25 Uhr
Serena Williams
Serena Williams

Wimbledon-Siegerin Serena Williams stürmt bei den Olympischen Spielen in die Halbfinals.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Amerikanerin deklassierte in Wimbledon die Dänin Caroline Wozniacki mit 6:0, 6:3. Im Kampf um den Einzug in den Final bekommt es die Jüngere der beiden Williams-Schwestern jetzt mit Viktoria Asarenka zu tun. Die Nummer 1 der Welt aus Weissrussland hatte zuvor die Deutsche Angelique Kerber mit 6:4, 7:5 ausgeschaltet.

Der zweite Halbfinal wird zum russischen Duell zwischen Maria Scharapowa und Maria Kirilenko. Scharapowa setzte sich 6:2, 7:5 gegen die Belgierin Kim Clijsters durch, Kirilenko bezwang die Tschechin Petra Kvitova mit 7:6 (7:3), 6:3.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Serena Williams gewinnt wie im Vorjahr das WTA-Turnier im kalifornischen Stanford und feiert den 43. Turniersieg ihrer Karriere. mehr lesen
Serena Williams ist in Form. (Archivbild)
Die Flamme wurde direkt vor das olympische Museum gebracht. (Archivbild)
Die Flamme wurde direkt vor das olympische Museum ...
Ein Hauch von Olympia am Genfersee  Lausanne - Nach einer Zeremonie mit UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon in Genf vom Freitag ist die olympische Flamme am ganzen Wochenende in Lausanne zu sehen. Am Montagabend nimmt sie dann Kurs auf Brasiliens Hauptstadt Brasilia. 
Das olympische Feuer ist letzte Woche entfacht worden.
Fackellauf der olympischen Flamme macht Zwischenhalt am Genfersee Genf - Eine junge Brasilianerin hat am Freitagmorgen die olympische Flamme der Spiele von Rio de Janeiro ...
Olympische Flamme an Brasilien übergeben Hundert Tage vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat Griechenland ...
Olympisches Feuer brennt wieder Das olympische Feuer ist entfacht. 107 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele ...
Spanische und italienische Delegation haben entschieden  Rafael Nadal (29) wird an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro am 5. August die spanische Delegation als Fahnenträger anführen.  
Olympisches Feuer brennt wieder Das olympische Feuer ist entfacht. 107 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 717
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1750
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten