Langlauf
Sergej Ustjugow bleibt Leader der Ski Tour Canada
publiziert: Mittwoch, 9. Mrz 2016 / 23:39 Uhr
Der Tagessieger Martin Johnsrud Sundby.
Der Tagessieger Martin Johnsrud Sundby.

Der Russe Sergej Ustjugow ärgert die Norweger in der Ski Tour Canada weiterhin. Der 23-Jährige verteidigt beim Skiathlon in Canmore seine Führung im Gesamtklassement mit Rang 2 souverän.

Einzig den Tagessieg von Martin Johnsrud Sundby konnte Ustjugow nicht verhindern. Sundby setzte sich in Dario Colognas Spezialdisziplin auch im dritten Wettkampf der Saison durch. Er nahm Ustjugow auf den letzten Metern noch drei Sekunden ab.

Derweil büsste Petter Northug als 11. weitere 15 Sekunden auf den Russen ein, der nun mit 47 Sekunden Vorsprung die Ski Tour Canada anführt. Zu den grossen Verlierern des Tages zählte Emil Iversen, der als 17. über anderthalb Minuten verlor und mit Blick auf das Overall-Klassement ausser Rang und Traktanden fiel. Sundby hatte zu Beginn des Mehretappenrennens wohl zu viel Zeit eingebüsst, um den Russen noch zu gefährden.

Jonas Baumann ist der einzige in der Ski Tour Canada verbliebene Schweizer. Er wurde im Skiathlon über 30 km 25. mit 2:15 Minuten Rückstand. Auf dem Abschnitt in klassischer Technik hatte er sich noch in der 30-köpfigen Spitzengruppe halten können. Danach fiel er einer Tempoverschärfung Sundbys zum Opfer.

(pep/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale Schneesportzentrum in Lenzerheide GR wird bis ins Jahr 2023 auf Eis gelegt. Grund sind ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines ... mehr lesen  
Russisches Staatsdoping im Visier der US-Justiz Das US-Justizministerium hat offenbar Ermittlungen wegen des Verdachts auf systematisches Doping ...
Russland steht unter Druck. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten