Auf dem «Walk of Fame»
Shakira bekommt Hollywood-Stern
publiziert: Freitag, 4. Nov 2011 / 10:26 Uhr
Der 2354. Stern auf dem «Walk of Fame» gehört Shakira.
Der 2354. Stern auf dem «Walk of Fame» gehört Shakira.

Los Angeles - Ein Stern am Musikhimmel ist sie schon, jetzt bekommt sie auch einen auf Erden: Shakira, Kolumbiens heissester Musikexport, hat von nächster Woche an einen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
ShakiraShakira
Damit soll die 34-Jährige nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihr soziales Engagement geehrt werden, hiess es am Donnerstag (Ortszeit) von der Handelskammer in Hollywood. So habe sie schon als 18-Jährige eine Stiftung gegründet, die kürzlich ihre sechste Schule eröffnen konnte.

Shakira war vor zehn Jahren mit ihrem Hit «Whenever, Wherever» auch in Nordamerika und Europa bekanntgeworden. Ihre Platten verkaufen sich nach wie vor prächtig und nach der Zeremonie mit ihrem eigenen Stern am Dienstag, es wird übrigens der 2354. in dem berühmten Pflaster sein, wartet am Mittwoch gleich die nächste Auszeichnung auf die Sängerin: Am Tag vor der Verleihung der Latin Grammys soll sie bei einem Gala-Abend als «Mensch des Jahres» geehrt werden.

(nat/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Die kolumbianische ... mehr lesen
Shakira wurde mit dem Hit «Whenever, Whereever» bekannt.
Washington - US-Präsident Barack Obama hat die kolumbianische Popsängerin Shakira zu einer seiner Bildungsberaterinnen ernannt. Shakira solle einer Kommission angehören, die sich mit der Frage der Bildung der hispanischstämmigen Minderheit in den USA befasst, teilte das Weisse Haus am Mittwoch in Washington mit. mehr lesen 
Shakira
Cambridge - Die kolumbianische Sängerin Shakira ist am Samstag von der Harvard-Stiftung als Künstlerin des Jahres 2011 ausgezeichnet worden. Sie werde für ihre «herausragende ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten