Siebter Weltcup-Sieg für Manuela Pesko
publiziert: Samstag, 3. Feb 2007 / 20:36 Uhr

Halfpipe-Weltmeisterin Manuela Pesko feierte in Bardonecchia (It) den siebten Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Die 28-jährige Bündnerin setzte sich vor Holly Crawford (Au) und Paulina Ligocka (Pol) durch und übernahm im Weltcup die Führung.

Manuela Laura Pesko feiert Erfolge ohne Ende.
Manuela Laura Pesko feiert Erfolge ohne Ende.
Peskos Erfolge im Weltcup nehmen weiterhin kein Ende.

Letztmals stand sie am 11. Dezember 2005 in Whistler (Ka) nicht auf dem Podest.

Auch in Bardonecchia zeigte sie zwei fehlerfreie Durchgänge, die ihr für den Sieg reichten.

Allerdings verzichteten die Amerikaner und die Japaner auf eine Teilnahme in Italien -- das Niveau war daher tiefer als bei anderen Wettkämpfen.

Feldmann verpasste Podest -- Pech für Haller

Bei den Männern verpasste Rolf Feldmann (27) seinen ersten Weltcup-Podestplatz als Vierter nur knapp. Der Steffisburger verlor 2,7 Punkte auf den drittplatzierten Xaver Hoffmann (De), der sich dank eines überragenden ersten Durchgangs auf dem Podest halten konnte.

Dennoch war es für Feldmann das beste Weltcup-Resultat seiner Karriere. Die Finnen feierten durch Peetu Piiroinen und Janne Korpi einen Doppelsieg.

Grosses Pech hatte Christian Haller. Der 17-Jährige aus Zernez gewann die Qualifikation und hatte gute Chancen auf ein Topergebnis.

Doch im Training zum Finaldurchgang passierte Haller ein Missgeschick: Sein Board brach hinten an und er musste mit einem kaputten Brett starten. Mit zwei Stürzen in beiden Durchgängen blieb ihm nur noch der 12. Platz.

Snowboard: Weltcup in Bardonecchia -- Resultate

Bardonecchia (It). FIS-Weltcup. Halfpipe. Männer: 1. Peetu Piiroinen (Fi) 43,7. 2. Janne Korpi (Fi) 43,3. 3. Xaver Hoffmann (De) 41,3. 4. Rolf Feldmann (Sz) 38,6. 5. Tore-V. Holvik (No) 38,0. 6. Markus Malin (Fi) 36,9. Ferner: 12. Christian Haller (Sz) 9,5. -- In der Qualifikation gescheiterte Schweizer: 13. Gian-Luca Cavigelli. 17. Sergio Berger. 37. Thomas Franc. 39. Daniel Friberg.

Weltcup-Stand (2/9): 1. Piiroinen 1500. 2. Malin 1200. 3. Korpi 1020. Ferner: 8. Feldmann 500. 11. Berger 400. 16. Haller 310. 21. Cavigelli 232.

Frauen: 1. Manuela Pesko (Sz) 39,3. 2. Holly Crawford (Au) 38,0. 3. Paulina Ligocka (Pol) 36,2. 4. Sophie Rodriguez (Fr) 31,8. 5. Meri Peltonen (Fi) 30,9. 6. Juliane Bray (Neus) 30,1. -- In der Qualifikation gescheiterte Schweizerinnen: 8. Ursina Haller 29,6. 11. Emilie Aubry 22,7. 12. Nadja Purtschert 20,0.

Weltcup-Stand (2/9): 1. Pesko 1600. 2. Crawford 1250. 3. Gretchen Bleiler (USA) 1000. Ferner: 10. Haller 420. 14. Aubry 360. 17. Purtschert 290. 19. Andrea Schuler 260. 20. Sina Candrian 200.

(li/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen  
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale Schneesportzentrum in Lenzerheide GR wird bis ins Jahr 2023 auf Eis ... mehr lesen  
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 0°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 3°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Luzern 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Lugano 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten