Sieg für Bayern München - Niederlage für Favre
publiziert: Samstag, 11. Aug 2007 / 17:45 Uhr / aktualisiert: Samstag, 11. Aug 2007 / 19:59 Uhr

Dem Starensemble von Bayern München ist der Start zur Bundesliga-Saison gelungen. Der deutsche Rekordmeister schlug zuhause Aufsteiger Hansa Rostock 3:0. Eine Niederlage setzte es für Lucien Favre und Hertha Berlin ab.

Jubel von Bayerns Luca Toni und Miroslav Klose.
Jubel von Bayerns Luca Toni und Miroslav Klose.
1 Meldung im Zusammenhang
Der neue Sturm der Bayern mit dem italienischen Weltmeister Luca Toni und Miroslav Klose konnte gleich im ersten Bundesliga-Einsatz mit den Münchnern mit Toren überzeugen.

Toni benötigte 14 Minuten, um nach idealer Vorarbeit von Klose seine Goalgetter-Qualitäten erstmals in der Allianz-Arena zu zeigen.

Klose profitierte in der 66. Minute von einem Fehler von Rostocks Keeper Wächter - 2:0. Und fünf Minuten vor Schluss traf der frühere Bremer Stürmer noch zum 3:0. Das grosse Offensivfestival zeigte Bayern allerdings nur phasenweise zu Beginn und zum Ende der Partie.

Schlechter Start

Mit einem 0:1 in Frankfurt startete Lucien Favre zu seiner Bundesliga-Karriere. Der Grieche Ioannis Amanatidis traf nach einer halben Stunde mit dem Kopf für die Eintracht, die mit Christoph Spycher als Linksverteidiger spielte.

Besser lief es für Favres Trainerkollege Marcel Koller: Dieser führte Bochum trotz 0:2-Pausenrückstand noch zu einem 2:2. Innerhalb von zwei Minuten vollendeten der Slowake Stanislav Sestak und Tommy Bechmann (47. und 49.) die Aufholjagd.

Am Sonntag stehen mit Nürnberg - Karlsruhe und Dortmund - Duisburg noch zwei Partien auf dem Programm.

Bayer Leverkusen - Cottbus 0:0
BayArena. - 22 500 Zuschauer (ausverkauft). - Bemerkungen: Bayer mit Schwegler (bis 66.) und Barnetta (in der 60. verwarnt).

Bayern München - Hansa Rostock 3:0 (1:0)
Allianz-Arena. - 69 000 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 14. Toni 1:0. 66. Klose 2:0. 85. Klose 3:0.

Bochum - Werder Bremen 2:2 (0:1)
Ruhrstadion. - 29 037 Zuschauer. - Tore: 39. Diego (Foulpenalty) 0:1. 45. Sanogo 0:2. 47. Sestak 1:2. 49. Bechmann 2:2.

Eintracht Frankfurt - Hertha Berlin 1:0 (1:0)
Commerzbank-Arena. - 45 900 Zuschauer. - Tor: 31. Amanatidis 1:0. - Bemerkung: Frankfurt mit Spycher.

Hannover - Hamburg 0:1 (0:1)
AWD-Arena. - 49 000 Zuschauer. - Tor: 23. Benjamin 0:1. - Bemerkung: HSV ohne Wicky (nicht im Aufgebot).

Wolfsburg - Bielefeld 1:3 (0:1)
VW-Arena. - 20 921 Zuschauer. - Tore: 38. Wichniarek 0:1. 52. Eigler 0:2. 80. Kirch 0:3. 84. Radu 1:3.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ivan Rakitic erlebte im Prolog der 45. ... mehr lesen
Ivan Rakitc und Rafinha jubeln nach dem Tor zum 2:2.
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der neuen Saison für Eintracht Frankfurt auf. mehr lesen 
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby verstärkt die Zürcher per sofort. mehr lesen  
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten