BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Sieg für Leader - Remis im Derby
publiziert: Sonntag, 10. Apr 2005 / 19:25 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 12. Apr 2005 / 16:53 Uhr

Mit 5:2 siegte der FC Basel bei den Young Boys und blieb auch in der 27. Runde der Axpo Super League siegreich. Zürich und die Grasshoppers trennten sich im 199. Stadtderby 1:1.

Der FC Basel ging als grosser Sieger aus der 27. Runde hervor.
Der FC Basel ging als grosser Sieger aus der 27. Runde hervor.
3 Meldungen im Zusammenhang
Der schwungvolle Beginn des FC Zürich endete in der 8. Minute jäh. Daniel Tarone stoppte den alleine Richtung FCZ-Tor stürmenden Ricardo Cabanas an der Mittellinie mit einem Foul und wurde des Feldes verwiesen. Den numerischen Vorteil verstand GC jedoch kaum zu nutzen.

Einzig nach dem Führungstor von Alexander Mitreski (56.) hatten die Grasshoppers eine kurze Druckphase, die mit dem Ausgleich von Adrian Ilie acht Minuten später endete. Der überragend spielende Rumäne war von Blerim Dzemaili perfekt in die Tiefe lanciert worden.

Basel gegen Young Boys souverän

Basel sorgte auf dem Neufeld schon vor der Pause für klare Verhältnisse. In der 14. Minute profitierte Reto Zanni, dass ihm der Ball nach einem Corner und mehreren Abprallern vor die Füsse fiel.

Der Argentinier Matias Delgado erhöhte vor der Pause mit zwei Toren auf 3:0. Nach Patrick Müllers Eigentor (50.) stellte Christian Gimenez (73.) den Dreitoreabstand wieder her, Stéphane Chapuisats verwandelter Foulpenalty (78.) beantwortete David Degen (88.).

Xamax - Schaffhausen verschoben

Das Spiel zwischen Neuchâtel Xamax und Schaffhausen musste verschoben werden.

Im Stadion Charrière in La Chaux-de-Fonds liegen zehn Zentimeter Schnee.

Schweiz, Axpo Super League: Aarau - Thun 1:7 (0:2). FC Zürich - Grasshoppers 1:1 (0:0). Neuchâtel Xamax - Schaffhausen verschoben. Young Boys - Basel 2:5 (0:3).

Rangliste: 1. Basel 25/48. 2. Thun 23/40. 3. FC Zürich 25/37. 4. Grasshoppers 26/37. 5. Young Boys 24/34. 6. Neuchâtel Xamax 23/33. 7. St. Gallen 24/27. 8. Aarau 24/24. 9. Schaffhausen 24/17.

(rr/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit 5:2 fertigte der FC Basel die ... mehr lesen
Basels Reto Zanni eröffnete das Torfestival gegen YB.
Adrian Ilie konnte dem FCZ den Punkt retten. (Bild: Archiv)
Das 199. Zürcher Derby fand keinen ... mehr lesen
Das Axpo Super League-Spiel ... mehr lesen
Der Platz in Neuenburg ist nicht spielbar. Bild: Archiv.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Swiss Football League führt einen offiziellen Matchball ein.
Die Swiss Football League führt einen offiziellen Matchball ein.
Ab nächster Saison  Die Swiss Football League folgt in einem weitern Punkt den ausländischen Topligen und führt im Hinblick auf die kommende Spielzeit einen einheitlichen Matchball ein. mehr lesen 
Im YB-Tor  Genau heute vor 20 Jahren stand Marco Wölfli bei den Profis der Young Boys erstmals zwischen den Pfosten. mehr lesen  
Bewilligung erhalten  Der FC St. Gallen kann ab sofort auf seinen bosnischen Neuzugang Ermedin Demirovic zählen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 8°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 7°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten