ATP Key Biscayne
Sieg für Roger Federer
publiziert: Samstag, 24. Mrz 2012 / 21:23 Uhr / aktualisiert: Samstag, 24. Mrz 2012 / 21:50 Uhr
Auf Federer wartet auf der Halbinsel vor Miami ein happiges Programm. (Archivbild)
Auf Federer wartet auf der Halbinsel vor Miami ein happiges Programm. (Archivbild)

Roger Federer steht beim ATP-Turnier in Key Biscayne in der dritten Runde. Dort wartet Andy Roddick. Der 30-jährige Basler gewann sein Auftaktspiel gegen den 19-jährigen Amerikaner Ryan Harrison mit 6:2, 7:6 (7:3).

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Roger FedererRoger Federer
Nach 55 Minuten führte Roger Federer gegen den jungen Amerikaner aus Louisiana mit 6:2, 5:2 und steuerte einem ungefährdeten Sieg entgegen. Dann kam im Finish aber doch noch Spannung auf: Ryan Harrison gelang mit seiner einzigen Break-Möglichkeit in der gesamten Partie der Ausgleich zum 5:5. Harrison erspielte sich ein Tiebreak, in dem er sogar noch 2:1 führte. Roger Federer zeigte dann aber im wichtigsten Moment sein bestes Tennis. Er gewann sechs der nächsten sieben Ballwechsel und beendete die Partie nach 84 Minuten siegreich.

Schon vor Harrisons Aufholjagd verlief die Partie nicht ganz so einseitig, wie das Zwischenresultat glauben liess. Ryan Harrison kam Mitte des ersten Satzes und zu Beginn des zweiten Durchgangs zu guten Szenen - vor allem weil Roger Federer nicht so sicher wirkte wie bei seinen vorangegangenen Turniersiegen in Rotterdam, Dubai und Indian Wells.

Auf Federer wartet auf der Halbinsel vor Miami ein happiges Programm. Schon am Montag im Sechzehntelfinal trifft der Basler auf den als Nummer 31 gesetzten Amerikaner Andy Roddick, den Sieger von Key Biscayne vor zwei Jahren. Roddick überzeugte in seinem Startspiel gegen den Luxemburger Gilles Muller mit zehn Assen und einem 6:3, 6:2-Sieg. Vor drei Wochen hat Federer im New Yorker Madison Square Garden einen Showkampf gegen Roddick verloren.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Novak Djokovic fehlt beim ATP-Masters in Miami nur noch ein Sieg zur erfolgreichen Titelverteidigung. mehr lesen
Dem Serben fehlt nur noch ein Sieg zur Titelverteidigung.
Andy Roddick besiegte Roger Federer in 3 Sätzen.
Roger Federer scheiterte in Key Biscayne überraschend in 2:01 Stunden mit 6:7 ... mehr lesen
Stan Wawrinka zeigte eine eindrückliche Leistung.
Wimbledon Ganz ohne Satzverlust oder Serviceabgabe  Stan Wawrinka präsentiert sich in Wimbledon weiterhin souverän und steht im Achtelfinal. Der Waadtländer gewinnt auch seine dritte Partie ohne Satzverlust, gegen Fernando Verdasco mit 6:4, 6:3, 6:4.  
Erster echter Test für Wawrinka Stan Wawrinka bestreitet heute um 14 Uhr in Wimbledon sein Drittrundenspiel gegen Fernando Verdasco (ATP 43). Auch ...
Wawrinka bestreitet heute sein Drittrundenspiel gegen Fernando Verdasco.
ITF-Tour  Patty Schnyder sagt laut blick.ch wegen einer Wadenverletzung ihre Teilnahme am ITF-Turnier im deutschen Versmold in Ostwestfalen ab.  
Patty Schnyder sagte ihre Teilnahme ab.
Wimbledon Sieg gegen Mattek-Sands  Belinda Bencic steht erstmals in ihrer Karriere in den Achtelfinals von Wimbledon. Die als Nummer 30 gesetzte Schweizerin besiegt die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands 7:5, 7:5.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3132
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1379
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 22°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 17°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 25°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 19°C 34°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 21°C 34°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 20°C 35°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 22°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten