Von Angélique Kerber bezwungen
Siegesserie von Serena Williams beendet
publiziert: Samstag, 18. Aug 2012 / 12:51 Uhr
Serena Williams hat wieder einmal verloren. (Archivbild)
Serena Williams hat wieder einmal verloren. (Archivbild)

Die 24-jährige Deutsche Angélique Kerber beendete in Cincinnati die Siegesserie von Olympiasiegerin Serena Williams (USA). Die Weltranglisten-Siebte setzte sich im Viertelfinal 6:4 und 6:4 durch.

1 Meldung im Zusammenhang
«Ich brauche wohl eine Pause», sagte die 30-jährige Williams frustriert. Seit ihrer Erstrunden-Niederlage am French Open am 29. Mai gegen die Französin Virginie Razzano war die Amerikanerin unbesiegt gewesen. Seitdem gewann sie alle 19 Matches, triumphierte nacheinander in Wimbledon, Stanford und bei den Olympischen Spielen und gab in dieser Zeit nur drei Sätze ab. Sie galt als unbesiegbar - doch dann kam Kerber.

Kerber nahm der Kontrahentin gleich das erste Aufschlagsspiel ab, hielt diesen Vorsprung und nutzte nach 36 Minuten ihren zweiten Satzball zum 6:4. Als der Norddeutschen im zweiten Durchgang ein Break zum 2:1 gelang, zertrümmerte Williams wütend ihren Schläger auf dem blauen Boden. Die 14-fache Grand-Slam-Gewinnerin hatte grosse Probleme mit ihrer Beinarbeit und der Präzision der Rückhandschläge. Kerber nutzte mit ihrem dritten Ass nach 77 Minuten den dritten Matchball und schrie vor Freude auf. «Es ist unglaublich, sie hat so viele Grand Slams und gerade Olympia-Gold gewonnen - sie zu schlagen ist natürlich etwas ganz Grosses.»

Kerber trifft nun auf die Tschechin Petra Kvitova. Li Na (China/9) und Venus Williams (USA) ermitteln die zweite Finalistin.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
US Open Novak Djokovic und Serena Williams sind überzeugend ins US Open in New York gestartet. Mit Caroline Wozniacki und Juan ... mehr lesen
Serena Williams brauchte weniger als eine Stunde um sich gegen ihre Landsfrau durchzusetzen. (Archivbild)
Belinda Bencic macht den Auftakt.
Belinda Bencic macht den Auftakt.
Petkovic erste Gegnerin  Belinda Bencic eröffnet den Fedcup-Viertelfinal in Leipzig gegen Deutschland. Die Schweizer Nummer 1 trifft am Samstag um 13.00 Uhr auf Andrea Petkovic. 
Deutschland ohne Lisicki gegen die Schweiz Angeführt von der Australian-Open-Halbfinalistin Angelique Kerber (WTA 6), aber ...
Fed-Cup-Team in Bestbesetzung Die Schweiz bestreitet das Auswärtsspiel im Fed Cup gegen Deutschland am 6. und 7. Februar ...
ATP-Turnier in Delray Beach  Juan Martin Del Potro (27) kehrt auf die ATP-Tour zurück. Der Argentinier wird Mitte Februar am ATP-Turnier in Delray Beach, Florida, nach knapp ...  
Juan Martin Del Potro musste sich bereits zum dritten Mal am Handgelenk operieren lassen.
King Roger wurde gestern am Knie operiert. (Archivbild)
Knie-Operation  Roger Federer verpasst nach einer Knie-Operation die Turniere im Februar in Rotterdam und Dubai und ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1662
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 710
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3709
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 348
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1734
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1734
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1734
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 2°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 5°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 11°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten