Stolze Schauspielerin
Sigourney Weaver: 'Alien' verdient ein denkwürdiges Ende
publiziert: Donnerstag, 26. Feb 2015 / 11:39 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Feb 2015 / 16:37 Uhr
Die Schauspielerin meint, dass der «Alien»-Film ein denkwürdiges Ende verdient.
Die Schauspielerin meint, dass der «Alien»-Film ein denkwürdiges Ende verdient.

Sigourney Weaver (65) kann es kaum erwarten, ihrem 'Alien'-Charakter einen würdigen Abgang zu verschaffen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AlienAlien
Sigourney WeaverSigourney Weaver

Vor Kurzem verkündete der Regisseur Neill Blomkamp (35, 'Elysium'), dass er einen neuen Teil der berühmten Science-Fiction-Horrorsaga drehen wird. Die Schauspielerin ('Exodus: Götter und Könige') wird dabei erneut in ihre Rolle als Ellen Ripley schlüpfen und in einem Interview sagte Sigourney Weaver, dass sie auf ein phänomenales Ende hoffe.

"Ich würde Ripley gerne davon erlösen, im Weltall herumzukreisen und ihr ein gutes Ende in dieser exzellenten Story geben. Als jemand wie Neill Blomkamp gesagt hat, dass er daran interessiert sei, die Geschichte zu beenden, wurde ich sofort hellhörig. Ich halte es für eine grossartige Filmreihe. Sie verdient ein richtiges Ende. Die Fans würden das lieben", berichtete sie im Interview mit 'Sky Movies'.

Wenig über das Alien-Sequel bekannt

Bisher ist allerdings wenig über das neue 'Alien'-Sequel bekannt. Doch während der Pressetour für seinen neuen Film 'Chappie', indem ebenfalls Sigourney Weaver zu sehen ist, machte Blomkamp die Fans auf den neuen 'Alien'-Film neugierig: "Ich will, dass dieser Film wie der genetische Bruder von 'Alien' ist. Es ist also 'Alien', 'Aliens' und dieser Film", sagte er gegenüber 'Sky Movies'.

An dem Projekt reizte den Regisseur, dass es so viele Konzepte gebe, mit denen man spielen könne. Eine der Ideen, die den Filmemacher besonders faszinierte, ist der Freud'sche Alptraum: "Dieses Element spricht mich besonders an, wenn das Publikum die ganze Zeit über auf der Kante seines Stuhles sitzt - auf eine traditionelle, Monster-verfolgte-, dunkle-Korridor-Art. Das liebe ich. Wenn man dazu noch die Designelemente und den Lebenszyklus der Aliens dazu mischt, dann ist das ein Pulverfass voller Kreativität für mich", schwärmte Neill Blomkamp.

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wenn Leinwand-Heldin Sigourney Weaver (65) könnte, wie sie wollte, würde sie ... mehr lesen
Die Schauspielerin bekennt sich als Deutsch-Liebhaberin.
Die Queen des Science-Fiction kommt in nächster Zeit noch nicht zur Ruhe - ihr Mann aber geht nun in den Ruhestand.
Hollywoodstar Sigourney Weaver (65) freut sich schon darauf, irgendwann nicht mehr so viel unterwegs zu sein und schöne Stunden mit ihrem Mann zu verbringen. mehr lesen
Film-Diva Sigourney Weaver (65) ist ... mehr lesen
Weaver glaubt, dass Frauen genau dieselben Rollen wie Männer spielen können.
Sigourney Weaver (65) ist nicht ... mehr lesen
Sigourney Weaver glaubt nicht, dass die Menschen die einzige Lebensform im Universum sind.

Alien

Diverse Produkte rund um das legendäre Filmmonster von HR Giger
Filmplakate
ALIENS POSTER - Filmplakate
by James Cameron, mit Sigourney Weaver
24.-
Filmplakate
ALIEN - Filmplakate
Das legendäre Monster von HR Giger Langbahnposter (HF), Breite 53 ...
19.-
Nach weiteren Produkten zu "Alien" suchen

Sigourney Weaver

Diverse Produkte rund um die Schauspielerin
Filmplakate
ALIENS POSTER - Filmplakate
by James Cameron, mit Sigourney Weaver
24.-
Nach weiteren Produkten zu "Sigourney Weaver" suchen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten